Jhené Aiko ft. Kurupt – Never Call Me (Slauson Hills Edition) [Video]

 

Eine doppelte Dosis Jhené Aiko wird uns heute durch die Sängerin selbst verpasst. Auf einen Schlag präsentiert sie uns zwei Videos zur Single "Never Call Me".

Der erste Clip erweist sich dabei als kleines künsterisches Meisterwerk. Jhené zeigt sich als Göttin einer Fantasie-Welt und lässt eine symbolische Beerdigung stattfinden. 

Im Video zur Slauson Hills Edition des Tracks sehen wir Jhené an der Seite von Mila J, Nipsey Hussle, Lauren London und weiteren Szenegrößen. 

"Never Call Me" erschien auf Jhenés Album "Trip" und erhielt Unterstützung von Kollege Kurupt.

Welches Visual konnte dich mehr überzeugen?

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de