Jetzt spricht Kay One: Der Streit mit Bushido, Polizeischutz & Eko Fresh #waslos

Zigaretten auf der Straße schnorren, den Winter bei einem Kumpel ohne Heizung in der Wohnung verbringen, kein Geld für Essen haben – Kay One hatte es laut eigener Aussage nicht immer leicht in seinem Leben. Der Schritt weg von seinem Kölner Umfeld um Eko Fresh nach Berlin zu Bushido sollte ihn von diesen Problemen befreien, doch dann kam alles anders.

Wie genau, weiß jeder, der in den letzten Monaten und Jahren nicht auf dem Mond gelebt hat. Aufgrund seines Auftritts bei Stern TV wird er regelmäßig als sogenannter "31er", was im Straßenjargon so viel wie Verräter heißt, bezeichnet. Es heißt, er habe Bushido und Co gelinkt, hätte Berlin über Nacht verlassen und vieles mehr.

Er selbst gibt preis, dass er das nur gemacht habe, um sich selbst zu schützen. Er habe niemanden verraten wollen und alles, was er damals in der RTL-Show aufgedeckt habe, sei im Grunde genommen längst bekannt gewesen. Der Grund für den Auftritt? Selbstschutz, weil die Polizei ihm nicht geholfen habe.

Höchste Zeit, Kay One sprechen zu lassen. Wir haben uns mit ihm getroffen, um auch seine Sicht der Dinge darzulegen.

Alle Infos zu seinem aktuellen Album Jung genug um drauf zu ******en gibt's auf iTunes und Amazon:

02.06.2015 - 22:28

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ein Mann haut nicht einfach ab
Es gibt keine ausreden dafür entweder du klärst das wie ein Mann und redet mit ihm ubd dann gehst vom lable oder du bleibst aber nicht so
******er typ

zur seite mit dir xD

#Realtalk: Im Kay-Interview war seeeeeehr viel Wahrheit drin, nur checkt man das natürlich nicht als 12-jähriger Facebookheld Oliver oder Hassan, der jahrelange EGJ-Gehirnwäsche über sich hat ergehen lassen...

Ein Mann haut nicht einfach ab
Es gibt keine ausreden dafür entweder du klärst das wie ein Mann und redet mit ihm ubd dann gehst vom lable oder du bleibst aber nicht so
******er typ

kay one ist ein cooler typ! der hat wirklich nur alles wiederholt bei spiegel tv was eh schon bekannt war, von daher cooler schachzug! bestimmt war der angriff bei der fashion show in berlin erfunden, dass die polizei endlich tätig wird.. das video wäre nur halb so geil geworden, wenn rooz mehr gesprochen hätte!! rooz weisst du überhaupt selber was du sagst oder sagen willst??? fass dich in zukunft kürzer und denk vorher nach bevor du sprichst nur so ein tipp

Rooz muss auch in jedem Satz von Kay mindestens zweimal dazwischenreden. Klar dass man das Interview irgendwie in die richtige Richtung lenken muss, aber es ist ja ganz egal was Kay sagt, Rooz muss einfach unterbrechen. Lass dich mal auf ADHS untersuchen ;)

Rooz weist du was total nervt in deinen Interviews..das Du die Künstler nicht mal selber Reden lässt und ständig dazwischen quatscht u deinen Senf dazu gibst und du den Künstlern auf All Wissend schon die Antworten nimmst...
Stell doch einfach die Fragen und lass deinen gegenüber seine Geschichte ungestört zu ende reden sowie es Erich oder Toxx auch macht...bei dir hat man das Gefühl als wenns dir in den Interviews nur ums Futtern & Süppeln Literweise geht und um dich selbst in Szene zu setzen und darzustellen
Das ist mir jetzt bereits in sooo vielen deiner Interviews aufgefallen
Wenn du so sehr auf dich fixiert bist dann laber doch in deinen Ibiza Blöcken aber lass die Künstler eigenständig zu ende sprechen ohne in einer Tour zu unterbrechen u denen ins Wort zu fallen als wenne wüsstest was kommt...
BOOOOOOAAAR da reg ich Mich auf :-) du selbst verliebten!!!!!!
Wie lieb ich Erich Interviews ;-)

Da stimm ich Syphilis in jeglicher Hinsicht zu...genau das was ich auch jedesmal denke :-)

Kommt auf alle Fälle glaubhaft von Kay rüber nachdem was man vorher in Medien über Abou Chakers mitbek usw glaub ichs Kay.Was ich nur nicht verstehe,ist obwohl Shindy das alles zuvor mitbek was mit Kay abgezogen wurde,das er sich jetzt so gesehen in selbige Gefahr begibt oder begeben hat wo ihm anschließend selbiges blühen könnte mit Morddrohungen oder Eltern Terrorriesieren...also entweder stimmt die Geschichte von Kay dann versteh ich nicht das Shindy sich ebenfalls in diese Gefahr begibt...
oder aber die ganze Geschichte ist von vorne bis hinten in allen Punkten gestellt bis auf die beiden Auftritte bei Stern TV u Spiegel TV...aber da kann sich ja jeder mit irgendwas hinsetzen und labern um sich PR mäßig zu puschen.Trotz allem find ich Kay ********...und noch etwas Rooz du machst in vielen Interviews einen völlig gelangweilten und desinteressierten Eindruck so nach dem Motto "wann kann ich gehen kann nicht mehr ruhig sitzen" aber köönt ich noch wat zu trinken haben..in keiner halben Stunde 1 Liter Wasser und Cola.Weniger Pep dann hat man auch nich so'n durscht und man sitzt ruhig und gelassener.Realtalk

Leute macht mal den Rooz nicht so fertig... Waslos? sind keine normalen Interviews. Es geht darum die Rapper von einer anderen Seite kennen zulernen und das ist Rooz auch hier mal wieder super gelungen, so sympatisch war Kay jawohl noch nie... dennoch würde ich Kay hier nicht alles glauben. Der hat in Berlin niemals so schlecht gelebt und so wenig Geld verdient (der hat höchsten ein teures Drogenproblem)... und wenn doch ist der Typ einfach sau dumm, was auch diese SternTV-Nummer beweist, damit hat er Bu einfach voll in die Hände gespielt

So Sympatisch...mit Sicherheit aber net aufgrund von Rooz...Rooz soll sich mit seinem rumgehampel und ständigem rumgefummel an den Kameras mal wirklich untersuchen lassen.
Meiner Meinung nach ist Rooz auch nicht unparteiisch denn bei Kanacks geht er ab und kricht denen beinahe im Arsch und bei anderen Nationalitäten total auf desinteressiert...so nach dem Motto naja ich muß es ja tun
Ob normale oder nicht normale Interviews das spielt doch wohl keine Rolle fakt is das ich informiert u unterhalten werden will nur ziehen mich Rooz interviews teilweise nach einpaar Minuten runter da der Kerl mir zu aufgedreht und er sich zu sehr selber in den Vordergrund stellt so als wenn er der Star wäre
Ich finde Toxxik,Erich oder Visa auch 1000mal anschauliche Redakteure als Rooz mit seinem >ADHS

Ok Jiggo... also das du Visa 1000 mal anschaulicher findest als Rooz kann ich verstehen, aber Erich und Tox? was geht bei dir ab :D
Wenn du Rooz unsympathisch findest ist das voll ok, aber behalte das doch für dich... bringt einfach nichts rumzuhaten.
PEACE

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Du Ehrenloser": Capital Bra reagiert auf Disstrack von King Khalil

"Du Ehrenloser": Capital Bra reagiert auf Disstrack von King Khalil

Von Michael Rubach am 31.07.2020 - 15:36

UPDATE vom 1. August:

King Khalil hat sich öffentlich sei Capital Bra für seinen Disstrack entschuldigt.

Nach Disstrack: King Khalil entschuldigt sich bei Capital Bra

Original-Meldung vom 31. Juli:

Früher zusammen bei Team Kuku, heute an unterschiedlichen Fronten des Deutschrap-Spektrums: Capital Bra und King Khalil haben offensichtlich Beef. Nachdem in der Nacht zum Freitag ein King Khalil-Track mit dem vielsagenden Titel "Bra" online ging, meldet sich der Bratan höchstselbst via Insta-Story und zeigt sich enttäuscht bis wütend.

King Khalil disst offenbar Capital Bra auf "Bra"

King Khalil und Capital Bra verbindet eine gemeinsame Vergangenheit. Beide Berliner Rapper veröffentlichten eine Zeit lang ihre Musik über Team Kuku. In ihrer Historie tauchen auch zahlreiche Kollabo-Tracks auf (beispielsweise "Kreide", "Geld machen", "Zweistellige Haftstrafen" oder "Fluchtwagen glänzen"). Als Capital Bra schließlich im Juni 2018 seine Trennung von Team Kuku bekanntgab, verlief das Ganze nicht ohne Zwischentöne. Von einem öffentlichen Streit konnte jedoch nie die Rede sein.

Fast zwei Jahre später nennt King Khalil seinen ehemaligen Wegbegleiter Capital Bra nicht beim Namen. Dennoch ist ziemlich offensichtlich, an wen er seine Botschaft adressiert. So spielt er in der Hook mehrfach mit dem für Capital so prägnanten "Bra".

"Nur damit du weißt, du warst schon damals nicht real / Weil du singst bei den Bullen, macht es 'Bra' aus dem Jeep"

Auch fallen zahlreiche Anspielungen auf einen Verrat. Zudem wirft King Khalil seinem Kontrahenten vor, sich nur auf das Geld zu fokussieren.

"Kein Platz für Verräter, die Strafe ist Krieg / Freunde werden Feinde auf der Jagd nach Profit"

Capital Bra kontert mit Ansage aus der Türkei

Der Bratan hat von den rauen Lines aus Deutschland Wind bekommen und lässt eine Antwort aus dem Bett heraus folgen. Er hält sich wohl aktuell in der Türkei auf. Hierbei präsentiert sich Capital sichtlich irritiert von der Wortwahl und dem Zeitpunkt des Disses. Daraufhin geht er in die Offensive über und bewertet unter anderem die Darsteller im Clip zu "Bra". Ebenso erklärt er, dass er sein erstes Musikvideo nach der Rückreise nach Deutschland am Kottbusser Tor filmen werde. Schlussendlich bezeichnet er King Khalil noch als "Ehrenloser", da dieser den heutigen religiösen Feiertag missachtet habe.

"Ich weiß nicht, ob ihr es mitbekommen habt, wahrscheinlich nicht. King Khalil hat mich gedisst. Voll krass, aber er hat mich  P*ç genannt und [...] mir fehlen die Worte. Erstmal: Heute ist Bayram, heute ist ein heiliger Tag. Zweitens: Wie lange wir uns schon kennen und du beleidigst einfach meine Eltern. Plus: Jedes Mal in dem Video sind irgendwie zwei Glatzköpfe, die zeigen Mittelfinger. Die sehen aus wie meine Eier, verstehst du? Schöne Grüße nochmal! Damit du weißt: Wenn ich aus der Türkei wiederkomme, mein erstes Video werd' ich Kottbusser Tor drehen, verstehst du? Du kannst kommen, du kannst zugucken. Und schäm dich was, du Ehrenloser. Du bist ein Ehrenloser. Mach mir nicht ein auf Moschee, auf richtig Moslem, du bist ein Ehrenloser."

Es scheint, als sei bei diesem Beef das letzte Wort noch nicht gesprochen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)