Jay Z und Beyoncé zeigen Teil 1 ihres neuen Kurzfilms

 

Kaum haben Jay Z und Beyoncé ihre große On the Run-Tour erfolgreich beendet, präsentieren sie schon ihr nächstes außergewöhnliches Projekt.

Das Ehepaar dreht einen Kurzfilm mit dem Titel Bang Bang, der in der kalifornischen Wüste der 60er Jahre spielt. Der erste Teil ging jetzt online und zeigt die besondere Machart des Films. Am Ende soll es eine Trilogie werden, die wohl auch während der vergangenen Tour gedreht wurde.

Am 19. September soll sie in voller Länge auf der Clic Gallery in New York City vorgeführt werden. Mehr Infos und ein Interview mit dem Regisseur Dikayl Rimmasch findest du hier, auf complex.com.