Jalil - Moves (prod. by Issa Vibe)

Jalil ist back, macht die "Moves". Nachdem vor gut einem Monat seine Kollabo mit Samra kam, ist er diese Woche Solo am Start und haut richtig rein.

"Presse Platten so wie Groove Attack/
Keine Fußballfans, aber Hooligans"

Auf einem düsteren Beat kommt Jalils Brecher-Stimme voll zum Tragen und transportiert den Berliner Gangster-Vibe komplett. Wem die letzten Songs zu sehr auf Party gemacht waren, wird sich bei "Moves" wieder über den bewährten Straßensound freuen. Produziert wurde der Track von Issa Vibe.

Aber auch das Video von Gordienko Films kann sich ordentlich sehen lassen. Der Major-Deal scheint Jalil auf jeden Fall gut zu schmecken.

10.07.2020 - 12:55

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Die einflussreichsten Alben der Black History: Talk mit Jalil, Malcolm Ohanwe & Feven Keleta

Die einflussreichsten Alben der Black History: Talk mit Jalil, Malcolm Ohanwe & Feven Keleta

Von Marcel Schmitz am 01.03.2021 - 18:57

Im Rahmen des Black History Months sprechen Rapper Jalil, Journalist Malcolm Ohanwe und Feven Keleta, Gründerin des afronaut.space Blogs, mit unseren Moderatoren JP und Mascha über ihre Lieblingsalben, die historisch die Hiphop -Musiklandschaft beeinflusst haben. Von Jackson 5 „Destiny” bis hin zu „The Score” von den Fugees werden jede Menge Klassiker der Black History ausgepackt und persönliche Storys zu den jeweiligen Alben erzählt.

Der Black Histoty Month soll aufarbeiten, auf welche Art und Weise POC die Welt positiv beeinflusst und mitgestaltet haben. Da Hiphop aus der Black Culture entstanden ist, ist hier auch genau der richtige Ort die Errungenschaften von Rap, Soul und Funk Musiker*innen zu besprechen und aufzuarbeiten.


Die einflussreichsten Alben der Black History: Talk mit Jalil, Malcolm Ohanwe & Feven Keleta

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!