Jahresrückblick 2015: Beste Videos - Hiphop.de Awards

Hier geht's zum Voting der Hiphop.de Awards 2015!

Nach den besten Newcomern, Upcoming Artists, Songs und Labels werden heute die besten Videos 2015 besprochen!

Unsere Hiphop.de-Crew um Toxik KargollRooz LeeErich UnrauAria Nejati und Helen Fares spricht mit den Kollegen Falk SchachtNiko Hüls von der Backspin und Marcus Staiger im elf-teiligen Jahresrückblick über die Highlights des Jahres.

Außerdem sind Celo & AbdiJumpaDanny "D-Bo" BokelmannLiquit WalkerTamasJaysusToonDinoradoRapsta und Bosca am Ende des Clips mit am Start und präsentieren ihre Höhepunkte.

Unterstützt werden wir dieses Jahr von SNIPESROLANDDNGRS und PUSHER APPAREL. Deshalb kannst auch du gewinnen: Unter allen Voting-Teilnehmern verlosen wir Preise, die unsere Partner und NEW BLACK zur Verfügung gestellt haben!

18.12.2015 - 18:10

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ich finde das video von fler und jalil zum track "zur selben Zeit" sehr gut.

Vielleicht sollte man zum Thema echter-******-echter-Schuss achwiekrass der Vollständigkeit halber erwähnen, daß Kaisaschnitt kurz vor Sido ein Musikvideo veröffentlicht hat ("U.W.E."), in dem sich ein echter ****** einen echten Schuss setzt...voll innovativ vom Rebell Paul Ripke

der vollständigkeit halber: kurz vor sido hat kaisaschnitt ein video veröffentlicht, in dem sich ein echter ****** einen echten schuss setzt. sehr innovativ, paul ripke

liebe redaktion
wieso löscht ihr einen kommentar, in dem nur festgestellt wird, dass kaisaschnitt kurz vor sido ein video released hat, in dem sich ein echter ****** einen echten schuss setzt ?

"Cinema Noir" Rofl. Film Noir du Ochse.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Von Marcel Schmitz am 15.01.2020 - 14:27

"M.A.S. S S S Techno (Techno)"... Wer erinnert sich noch an den poppigen Electro-Rap-Song von Massiv? "MAS Techno" wurde 2009, kurz nach seiner Single "Hollywood" veröffentlicht. Der für seine Verhältnisse sehr ungewöhnliche Track hat es sogar auf sein damaliges Album "Meine Zeit" geschafft. Im Interview mit Rooz erzählt Massiv, dass er den Song gar nicht machen wollte.

Wie das Lied dann doch entstanden ist und welche Rolle Stefan Raab und Four Music dabei gespielt haben, erfahrt ihr in diesem Ausschnitt der aktuellen Folge #waslos mit Massiv.


Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)