Jahresrückblick 2015: Beste Produzenten - Hiphop.de Awards

Hier geht's zum Voting der Hiphop.de Awards 2015!

Viele Kategorien bleiben nicht mehr übrig: Es geht mit den besten Produzenten ins letzte Drittel!

Unsere Hiphop.de-Crew um Toxik KargollRooz LeeErich UnrauAria Nejati und Helen Fares spricht mit den Kollegen Falk SchachtNiko Hüls von der Backspin und Marcus Staiger im elf-teiligen Jahresrückblick über die Highlights des Jahres.

Außerdem sind Celo & AbdiJumpaDanny "D-Bo" BokelmannLiquit WalkerTamasJaysusToonDinoradoRapsta und Bosca am Ende des Clips mit am Start und präsentieren ihre Höhepunkte.

Unterstützt werden wir dieses Jahr von SNIPESROLANDDNGRS und PUSHER APPAREL. Deshalb kannst auch du gewinnen: Unter allen Voting-Teilnehmern verlosen wir Preise, die unsere Partner und NEW BLACK zur Verfügung gestellt haben!

Was genau wir zu verschenken haben, erfährst du hier:

23.12.2015 - 14:27

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Bitte nächste mal ohne die Laberbacke Rooz.
Der Typ ist einfach nur nervig, die ganze Zeit mit seinem nicht vorhandenem Wissen prahlen wollen und reinbrüllen.
Spast.

dikka ohne rooz kein hiphop.de

Um Niko´s Frage zu beantworten:
Noah Shebib (40).
Erschreckend wenig Plan zum Thema in der Runde.
Kaytranada, Pomo, AYWY und viele andere die so viel relevanter sind als die besprochenen
Langweiler....HipHop.de Personal ist erschreckend ahnungslos und kennt außer Hype Material nichts.
Kaum substanzielle Wortmeldungen in den ganzen 2015 Rückblick Videos.

Die Typen in dem Video haben null ahnung von hiphop und quatschen über unbekannte produzenten die kein schwein kennt....was soll das?..... Hiphop.de? Ein paar typen die langeweile haben

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kool Savas über das Geheimnis von Apaches Erfolg #waslos

Kool Savas über das Geheimnis von Apaches Erfolg #waslos

Von Marcel Schmitz am 20.01.2020 - 19:06

Für die aktuelle Folge #waslos hat sich Rooz mit dem King Of Rap Kool Savas getroffen. Im Interview unterhalten sich die beiden unter anderem über klassischen R&B, seine Entwicklung und den zur Zeit starken Einfluss auf deutschen Hiphop. Dank Autotune versuchen sich viele Rapper mittlerweile auch als Sänger und gerade Apache 207 hat diesen Hype an die Spitze getrieben. Savas gibt ihm Props und offenbart uns das Geheimnis von Apaches Erfolg.


Kool Savas über das Geheimnis von Apaches Erfolg #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!