J. Cole - Heaven's EP (Official Music Video)

Aus dem Nichts droppt J. Cole ein neues Musikvideo. "Heaven's EP" ist sein erster neuer Track seit seinem letzten Album "The Off-Season", das im Mai erschienen ist. Das Besondere: Der Song ist nicht auf den Streaming-Plattformen zu hören. J. Cole (jetzt auf Apple Music streamen) rappt hier nämlich über das Instrumental von "Pipe Down"  ein Drake-Song, der wiederum auf seinem letzten Album "Certified Lover Boy" zu hören war. Der Dreamville-Gründer reflektiert auf "Heaven's EP" seine schwierige Beziehung zur medialen Öffentlichkeit:

Maybe deep down, I'm afraid of my luminosity/
So when you see me on red carpets, I'm movin' awkwardly/
Posin' all nervous, afraid of the judgement/
And the thought of showin' too much of my day is repugnant/

Für die Produktion des originalen Drake-Beats waren Leon Thomas III, FaxOnly, JEAN BLEU sowie Anthoine Walters zuständig. J. Cole geht in wenigen Tagen mit seinem neuesten Album auf Tour. Du kannst dir "The Off-Season" hier anhören:

22.09.2021 - 15:58

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

J. Cole – p u n c h i n ' . t h e . c l o c k  [Video]

J. Cole – p u n c h i n ' . t h e . c l o c k [Video]

Von Michael Rubach am 04.06.2021 - 11:59

J. Cole (jetzt auf Apple Music streamen) führt seine Fans weiter durch "The Off-Season" und droppt das Video zu "p u n c h i n ' . t h e . c l o c k". Bei einer Fahrt mit dem Taxi spittet der Dreamville-Boss Bars.


J. Cole - p u n c h i n ' . t h e . c l o c k (Official Music Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)