“I don’t f**k with you, you little stupid ass bitch.” - Rapsongs als Broadway-Version
Hennessy

 

Rapsongs können auch bei einer ganz anderen Zielgruppe gut ankommen! Alles, was dazu nötig ist, ist vielleicht eine kleine Veränderung des Beats und ein engelsgleiches Stimmchen á la Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Patrow - fertig ist die Broadway-Version.

In Begleitung von Jimmy Fallon, der in die Tasten greift, werden den Tracks Started From The Bottom von Drake, Anaconda von Nicki Minaj und I Don't f*** with you von Big Sean ein völlig neues musikalisches Gewand verpasst. Als nächstes würden wir Gwyneth nun übrigens gerne ein paar Lines spitten sehen, singen kann sie schließlich schon einmal.