Hopsin zählt zu den MCs, die den Shit aus Spaß an der Sache machen und sich nicht vorrangig über Kohle, Klunker und Karren definieren. (Fast) Jede Mucke hat ja irgendwo ihre Daseinsberechtigung, aber ebenso verhält es sich mit der Kritik daran.

Wie der gute Hopsin sich jetzt über den Trap-Sound einiger Kollegen lustig macht, ist einfach genial. Optik und Akustik legen nahe, dass es besonders um Future, die Migos, Young Thug und Konsorten geht. Die Untermalung des Sounds mit dem Video ist auch nahezu perfekt.

Die Imitation, in der weitgehend auf verständliche und gebräuchliche Wörter verzichtet wird, ist SOO gut, weil sie so authentisch ist. Der Skit No Words vom aktuellen Album Pound Syndrome könnte so wie er ist gleich in den Charts durchstarten.

Dass er auch mit massig Lyrics auf bösen Instrumentals rasieren kann, zeigt er zum Beispiel mit Crown Me – für mich einer der fettesten Tracks 2015! Ohne Wörter kann übrigens auch dieser 1e österreichische Boi rappen.

07.10.2015 - 13:46

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Kommentare

Mit seinen 30 Jahren zählt Hopsin für mich nicht zu den jüngsten MCs

Haha, googletdoma! :D Er sieht so jung aus und macht einfach den Eindruck. Hast da durchaus nen richtigen Punkt angesprochen

CHIEF TEXTREDAKTION

haha der junge ist zu witzig aber er hat auch recht trap is einfach gay

xD genau meine Meinung!

LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHM

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Migos – How We Coming [Video]

Migos – How We Coming [Video]

Von Michael Rubach am 01.09.2021 - 15:23

Bei den Migos wird der Flex weiterhin großgeschrieben. Mit "How We Coming" droppen die Trap-Superstars ein neues Video zu einem Track aus dem dritten Teil ihrer "Culture"-Reihe. Genauer gesagt befindet sich der Song auf der Deluxe-Edition des Albums. Die Vibes der Migos (jetzt auf Apple Music streamen) gibt es dort in Spielfilmlänge. Hier kannst du reinhören:


Migos - How We Coming (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!