Hiphop.de Awards präsentiert von Teufel und Thomann

Hiphop.de Jahresrückblick 2019: Deutschraps Macher des Jahres & persönliches Recap

Folge #1 aus dem Hiphop.de Jahresrückblick 2019 - Aria, Clark, Jonas, Toxik und Rooz berichten über ihre Highlights des Jahres. Vom neuen Format "Release Friday" bis hin zu erfolgreichen Artikeln wie Clarks "Ende der 187 Ära?" hat sich einiges getan in der Redaktion.

Wer hat Rap dieses Jahr dominiert? Vote hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Auch bei den Hiphop.de Awards 2019, für die seit Samstag schon Zehntausende ihre Stimmen abgegeben haben, gibt es Änderungen. Alte Kategorien wie "Label des Jahres" wurden ausgemustert und dafür kommen neue Nominierungen für "Bester Lyricist" und "Macher des Jahres" hinzu. Unter "Macher" stehen dieses Jahr erstmals Personen im Vordergrund, die eigentlich hinter den Kulissen die Fäden ziehen. Welcher der nominierten Macher hat eurer Meinung nach am meisten bewegt? Diskutiert mit in den den Kommentaren und vergesst nicht beim offiziellen Voting auf Hiphop.de mitzumachen.


Hiphop.de Awards 2019: Das könnt ihr gewinnen!

Sponsored by TEUFEL

Sponsored by THOMANN

Hiphop.de Merch

08.12.2019 - 15:01

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Von Marcel Schmitz am 12.10.2020 - 18:04

Cashmo hat sich vom Problemkind zum Familienvater entwickelt. Wie in seinem Youtube-Format "Echte Storys" reflektiert der Rapper/Producer auch auf seinem neuen Album "1998" seinen Werdegang. Dabei verarbeitet er sehr persönliche Momente und Erlebnisse aus seinem Leben. Von seiner Zeit im Knast und 10 Jahre ohne festen Wohnsitz, bis hin zur komplizierten Beziehung zu seinem Vater und seiner Schwester, Cashmo legt großen Wert auf Authentizität.

Im Interview mit Toxik spricht Cashmo ausführlich über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang vom Problemkind zum Familienvater und erfolgreichen Geschäftsmann.


Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!