Hiphop.de Awards 2014 Gewinner: Bestes Release

Nachdem in unserem großen Hiphop.de Jahresrückblick über die musikalischen Tops und Flops der letzten zwölf Monate diskutiert und zum Voting aufgerufen wurde, stehen endlich die Ergebnisse der Hiphop.de Awards fest. Heute widmen wir uns den Gewinnern in der Kategorie Bestes Release.

Das Ergebnis setzt sich zusammen aus den Votes unserer Leser und aus der Stimme der Jury, die aus der Juice, der Backspin, rap.de und natürlich Hiphop.de besteht. Wie das Voting genau ablief, kannst du dir hier noch einmal durchlesen. Danke an unsere Partner Pusher, Zec+ und DefShop!

Bestes Release National:

1. Haftbefehl - Russisch Roulette
2. Kool Savas - Märtyrer

3. Kollegah - King

Bestes Release International:

1. ScHoolboy Q  – Oxy*****
2. Rick Ross – Mastermind 
3. YG - My Krazy Life

Somit löst Haftbefehl den Sieger des letzten Jahres SSIO mit seinem Album BB.U.M.SS.N. ab. Herzlichen Glückwunsch!

Alles Weitere erfährst du im Video.

03.01.2015 - 19:03

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Kommentare

krass haffttt

Haft hat gewonnen das ist ok
Solange kolle nicht vor savas ist auch alles ok

haha da hat universal Safe bisschen Geld an hiphop.de geschoben dass Haft erster wird mit seinen 100.000 Klicks und diesem miserablen "Album?" Ist das kaum zu packen außer die von hiphopde haben überhaupt keine Ahnung von rap ^^

Was du für Gegenargumente für Haftis Gewinn bringst, lässt vermuten, dass du selbst entweder Tomaten auf Ohren und Augen hast oder einfach nur keine Ahnung hast....^^
Wenn du schon eine Entscheidunge in Frage stellst, die von einer so großen Crowd getroffen wurde, bitte argumentiere doch etwas sachlicher und fachlicher, ja?

EGAL was hier im Ranking steht, das beste Album des Jahres heißt KING !

International hat J Cole den erste Platz gemacht, auch wenn Oxy***** ein gelungenes Gesamtpaket geworden ist!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Till Hesterbrink am 17.09.2021 - 01:47

Wie jeden Freitag erscheinen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Azzi Memo - Vibez'n'Flow

Moe Phoenix - Mood

Airon - Auf frischer Tat

Remoe - Realtalk

Said & Klapse Mane - Nirvana

Singles

KC Rebell & Gzuz - Polizei

Kool Savas & Alexa Feser - Fluchtwagen

RIN - Apple

Katja Krasavice - P*ssy Power

Haftbefehl & Kalim - Ozean

Bojan - Marlboro Gold

AK AusserKontrolle - Gut im Geschäft

102Boyz - Kartenhaus

LX & Big Toe - Visionen

Marteria, ÄTNA & Yasha - Love, Peace & Happiness

Hanybal & Ffragezeichen - Tränen auf Beton

Mortel & Alberto - International

Brudi030 - Tilidin & Joints

Omar - Hier im Viertel

Takt32 & Aylo - Diamonds

Nash - Dreams

Dante YN - Aphrodite

Teven - Dash am Block

Timey - Leader of the Newschool

Mosh36 - Guter Tag

Sero El Mero - Ich muss weg

Haiyti - Hyperspeed

Miksu, Macloud, Fourty & Leland - Happy

Almany - Kabelbinder


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)