"Hip-Hop für den Weltuntergang" – WDR mit Kurzreportage über K.I.Z.

 

Nachdem K.I.Z. den Weltuntergang so erstrebenswert wie nie zuvor gemacht haben, ist auch der WDR aufmerksam geworden und hat jetzt eine Kurzreportage veröffentlicht. Darin wird die Klosterschüler-Crew für einen Deutschrap-Legastheniker kurz und knapp porträtiert. Kann man sich aber auch als Fan gut geben.

Die Betonung liegt in dem Clip auf dem vom Rap-Klischee abweichenden Auftreten und den politischen/ideellen Werten, für die Nico, Maxim, Tarek und besonders DJ Craft mit ihren Texten einstehen.

Wie wäre das wohl mit K.I.Z. in der Politik?

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de