Hanybals drittes Album "Fleisch" erscheint am 28. Juni. Bisher wurden bereits vier Singles aus dem Album veröffentlicht. Das waren sowohl der Titeltrack als auch das Feature "Streetlife" mit Krime. Zudem ein Track mit Olexesh und "Check".

Prodigy, Olexesh & einige mehr: Die Feature-Gäste auf "Fleisch"

Mit seinem Album-Snippet sind nun auch die endgültige Tracklist sowie alle Feature-Gäste auf "Fleisch" bekannt. Am überraschendsten verkündete Hanybal im Mai, dass auch der verstorbene Prodigy von dem legendären Rap-Duo Mobb Deep einen Part auf dem Track "Not just Words" übernehmen wird. Auch in diesen Part darf man in dem Snippet bereits reinhören.

Auch seine Label-Kollegen Celo und Abdi werden auf dem Album zu hören sein. Auf "Illegal" bekommt der Frankfurter Untersützung von Olexesh. Beide Features werden die Fans wenig überraschen, denn sie waren bereits auf Hanybals letztem Album "Haramstufe Rot" vertreten. Zudem waren Krime sowie Solo439 auf "Fleisch" mit dem Rapper im Studio. 

Ein großes Team an Produzenten arbeitete an "Fleisch"

Das Snippet ist von DJ Durak gemixt, der auch für den Titeltrack "Fleisch" mitproduziert hat. Für sein Album arbeitete Hanybal mit mehreren, prominenten Produzenten zusammen. Macloud, Lucry, Freshmaker und Joznez sind nur einige Namen, die auf "Fleisch" mitgewirkt haben.

20.06.2019 - 16:22

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Olexesh ft. LX – Kill Kill [Video]

Olexesh ft. LX – Kill Kill [Video]

Von Michael Rubach am 23.07.2021 - 09:02

Olexesh (jetzt auf Apple Music streamen) liefert weiter Movies. Der Bratan setzt die Storyline fort, die er mit dem Splitvideo "Geld / Lila" eingeschlagen hat. Zusammen mit LX von der 187 Strassenbande wird auf "Kill Kill" ein Gefängnisausbruch durchgezogen. Anschließend präsentiert der Kranichsteiner den Track "Wer hat Stoff". Hell Yes hat die Songs produziert. Die Reise ist damit nicht zu Ende. Ein Release Date für Olex' neues Album "Ufos überm Block" gibt es noch nicht.


Olexesh x HellYes - KILL KILL ft. LX / WER HAT STOFF [Episode 2]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)