Hadi El-Dor: Trennung von Vega? Tweef mit Bushido? Schulden? Neues Signing? - Jetzt mal Erich

 

Hadi El-Dor veröffentlichte am vergangenen Freitag seinen Sampler Hip Hop Lebt Vol. 3. Aus diesem Grund hat sich Erich mit ihm unterhalten.

Dabei hat Hadi uns verraten, dass er neben Sierra Kidd einen neuen Rapper gesignt hat, der aktuell mit den Stereoids an seinem Debüt arbeitet. Auch ein neues Label ist im Aufbau. Der Unterschied zu früheren Label-Geschichten ist, dass Hadi laut eigener Aussage nun mit Geld umgehen könne.

Auch über die Trailerpark-Jungs und Gemeinsamkeiten spricht er: "Viele denken, ich und Basti spielen eine Rolle... Wir sind einfach nur ganz miese Arschlöcher!"

Natürlich unterhalten sich Erich und Hadi auch über Sierra Kidd. Hat er sich verändert, seit er bei Hadi ist? Ist Hadi vielleicht ein schlechtes Vorbild für den Jugendlichen? 

Außerdem: Wie genau verlief die Trennung von den Freunden von Niemand? Wie ist sein Verhältnis zu Vega, Bizzy Montana, Bosca, Timeless und Liquit Walker heute? Offensichtlich ist nicht alles so gut gelaufen, wie es öffentlich kommuniziert wurde. Es ging um Geld, leere Versprechungen und Gespräche hinter dem Rücken.

Schuldet Hadi MoTrip wirklich noch Geld? Und was hat das mit Bushido und Arafat zu tun?

[amazon B00QR3D650 full]