Gent – Die Straße lebt [Video]

Nach Jigzaw präsentiert Kollegah innerhalb kürzester Zeit sein nächstes Signing. Der Hannoveraner Newcomer Gent, der früher zu Alpa Guns Umfeld gehörte, wurde nun als der Neue bei Alpha Music Empire vorgestellt und kommt standesgemäß mit einem neuen Song um die Ecke. Wie auch Jigzaw liefert Gent harten Straßenrap über die üblichen Themen, der bei "Die Straße lebt" von Autotune-Einsatz in der Hook abgerundet wird. Der Beat dazu kommt von Mesh.

Zu einem Album des gebürtigen Kosovaren, der als kleines Kind nach Deutschland kam, wurde noch nichts bekanntgegeben. Zuerst ist sein Labelkollege Jigzaw dran, der einen Tag nach dem Release von "Post Mortem" ein Gerichtsurteil erwartet. Lies auch unseren Artikel über Alpha Music Empire, der gestern erschienen ist:

Seyed, Jigzaw, Mister X: Wie Kollegah seine Labelarbeit forciert

Kollegah scheint auf den Geschmack gekommen zu sein. Erst vor ein paar Wochen holte er den bis dato relativ unbekannten Rapper Jigzaw medienwirksam aus einem Gerichtsgebäude, um ihn dann als frisches Mitglied seines Labels Alpha Music Empire zu präsentieren. Diese eine Neuverpflichtung reicht dem selbsternannten Boss offensichtlich nicht.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de