Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Jimek i jego definicja hip hopu (JIMEK's definition of hip hop) w NOSPR Katowice

Jimmy Fallon und Justin Timberlake covern sich durch die amerikanische Rap-Geschichte, Böhmermann und Dendemann rocken die deutsche Version und der polnische Dirigent Jimek bringt das Ganze mit dem polnischen Radio-National-Orchester auf ein klassisches Level.

Von Wu-Tang über Kanye und Jigga bis hin zu den Beastie Boys – da ist alles mit drin und verdammt geil umgesetzt. Rap-Klassiker auf die klassische Tour. In einem Wort: genial!

Die Tracklist haben wir uns bei den Blogrebellen gemopst. Hättest du alles erkannt?

00:00 – Kendrick Lamar – Swimming Pool

00:24 – M.I.A. – Bad Girls

00:38 – Wiz Khalifa – Black and Yellow

00:54 – 2Pac – Dear Mama

01:07 – Barry White & Chris Rock – Basketball Jones

01:29 – Jay-Z – Girls girls girls

01:42 – A Tribe Called Quest – Electric Relaxation

01:58 – Wu-Tang – C.R.E.A.M

02:10 – Mobb Deep – Give Up The Goods (Just Step)

02:22 – Kanye West – Flashing Lights

02:48 – 50 Cent – In Da Club

03:11 – 50 Cent feat. Mobb Depp – Outta Control

03:27 – Jay-Z – Lost One

03:34 – Jay-Z – Roc Boys

03:47 – Beastie Boys – Sure Shot

04:01 – Nas – Nas is like

04:13 – Dr. Dre & Snoop Dogg – Still dre

04:24 – Xzibit – Alkaholic

04:34 – Missy Elliot – Get ur freak on

04:51 – Dr. Dre, Eminem & Xzibit – What’s the Difference

05:02 – M.O.P – Cold As Ice

05:24 – M.O.P – Ante Up

05:49 – Pharoahe Monch – Simon Says

06:13 – Jay-Z & Beyonce – Crazy in love

06:24 – Snoop Dogg – Drop it like it’s hot

06:53 – Sisqo – Thong Song

07:03 – Petey Pablo – Show Me The Money

07:12 – Wu-Tang – Gravel Pit

07:21 – Harlem Shake

08.06.2015 - 22:53

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

genial :D

Raptechnisch schlecht grotten schlecht aber Außen Hui

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West, Jay-Z, Eminem & mehr: Das sind die bestverdienenden US-Rapper*innen 2019

Kanye West, Jay-Z, Eminem & mehr: Das sind die bestverdienenden US-Rapper*innen 2019

Von Jesse Schumacher am 08.12.2019 - 12:47

Das amerikanische Magazin Forbes veröffentlicht jedes Jahr ein Ranking, in dem die 40 bestverdienensten Musiker*innen gelistet sind. Natürlich spielen auch einige Rapper*innen in der Tabelle ganz oben mit. Mit 150 Millionen US-Dollar ist Kanye West der Hiphop-Act, der im Jahr 2019 die meiste Kohle gescheffelt hat. Nur eine Musikerin hat noch mehr verdient: Popstar Taylor Swift konnte 185 Millionen US-Dollar generieren.

Den sechsten Platz der Liste teilen sich Jay-Z und seine Frau Beyoncé mit 81 Millionen US-Dollar. Drake konnte 75 Millionen US-Dollar umsetzen und schafft es dadurch auf Platz 8. Laut Spotify ist der Rapper auch der meistgestreamte Künstler des Jahrzehnts. Auf der Liste von Forbes befindet sich hinter Drake auf Platz 9 direkt Diddy mit 70 Millionen US-Dollar.

Auch andere Rap-Künstler*innen wie Travis Scott (Platz 12, 58 Millionen US-Dollar), Eminem (Platz 19, 50 Millionen US-Dollar) oder Kendrick Lamar (Platz 34, 38,5 Millionen US-Dollar) haben ihr Vermögen im letzten Jahr erheblich gesteigert.

Die bestverdienenden US-Rapper*innen 2019

  • Kanye West (150 Millionen US-Dollar)
  • Beyoncé (81 Millionen US-Dollar)
  • Jay-Z (81 Millionen US-Dollar)
  • Drake (75 Millionen US-Dollar)
  • Diddy (70 Millionen US-Dollar)
  • Rihanna (62 Millionen US-Dollar)
  • Travis Scott (58 Millionen US-Dollar)
  • Eminem (50 Millionen US-Dollar)
  • The Weeknd (40 Millionen US-Dollar)
  • DJ Khaled (40 Millionen US-Dollar)
  • Kendrick Lamar (38,5 Millionen US-Dollar)
  • Migos (36 Millionen US-Dollar)

Einige der gelisteten Rapper*innen sind für die Hiphop.de-Awards 2019 nominiert. Hier kannst du deine Stimmen für deine Lieblinge abgeben.

Vote hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Die Hiphop.de Awards 2019 haben begonnen! Wir suchen wie jedes Jahr gemeinsam mit der Szene die prägendsten Akteure der vergangenen zwölf Monate. Ab sofort könnt ihr hier eure Stimmen für eure Favoriten abgeben. Heute und morgen begleiten wir den Startschuss mit unserem Jahresrückblick im Livestream bei Twitch.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!