Genial: Donald Trump rappt Mac Millers "Donald Trump"

 

Mac Millers Song Donald Trump hat sehr viel Aufmerksamkeit bekommen: Auch von Donald Trump selbst.

Der US-Präsidentschaftskandidat war zwischenzeitlich sogar der Meinung, Mac Miller müsse ihm Geld für seinen Namen bezahlen, scheiterte aber mit der Klage.

Der Song wurde mittlerweile mehr als 108 Millionen Mal angeklickt und Donald Trump scheint immer noch sauer zu sein.

Nachdem Mac Miller vor gar nicht allzu langer Zeit schon in der The Nightly Show ordentlich über den Politiker geschimpft hat, ärgert er ihn jetzt weiter und teilt das oben eingebundene Video:

Mac Millers Song Donald Trump aus dem Mund von Donald Trump zu hören, ist schon eine große Genugtuung und wahrscheinlich der heutige Gewinner des Internets.

Hier findest du den Originalsong von Mac Miller:

Donald Trump - Rap will sehen, dass du Scheiße frisst!

Dass Donald Trump gefährlich ist, hat Tupac Shakur schon 1992 prophezeit. 24 Jahre später sieht es immer noch genauso aus. Mit dem Unterschied, dass sich Donald Trump jetzt anschickt, Präsident der USA zu werden. So ein Worst Case-Szenario lässt die Wenigsten kalt: Auch viele Rapper bieten dem Präsidentschaftskandidaten die Stirn und rufen dazu auf, nicht Donald Trump zu wählen.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de