Seyed war bei Jam FM zu Gast und lieferte drei verschiedene Parts zu internationalen Beats ab.

Zunächst rappt er über Drakes "Started From The Bottom", dann performt Seyed zum "Chun Li"-Beat von Nicki Minaj – ein Part, der besonders heraussticht. Abschließend gibt es einige Bars zum Beat von G-Eazys Track "No Limit".

Unter dem Video überschlagen sich die positiven Kommentare zu Seyed, der in den vergangenen Jahren einiges an Hate einstecken musste. "Ich glaube, nach dem Video muss er keinem beweisen, ob er was drauf hat", heißt es unter anderem.

Zuletzt koppelte Seyed den Song "UNO" aus seiner am 14. September erscheinende EP "D.F.K.A.G.D." aus:

Seyed - UNO [Video]

Seyed droppt mit "UNO" die erste Single aus seiner kommenden EP ...

13.08.2018 - 18:53

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Milonair ft. Kollegah & Seyed – Ghetto Himmel Grau [Video]

Milonair ft. Kollegah & Seyed – Ghetto Himmel Grau [Video]

Von Till Hesterbrink am 02.10.2020 - 11:35

Nachdem Kollegah und Seyed vor Kurzem mit "MP5 II" wieder zueinandergefunden hatten, kommt heute direkt der nächste Streich. Gemeinsam mit dem Hamburger Milonair hauen sie "Ghetto Himmel Grau" raus. Der Song ist eine Single zu Milos in zwei Wochen erscheinendem Album "Stash".

Produziert wurde der Track von Panorama.


MILONAIR x KOLLEGAH x SEYED - GHETTO HIMMEL GRAU (prod. von Panorama) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!