Der albanisch-amerikanische Rapper Gashi war gerade auf Tour und hat auf dem Openair Frauenfeld 2018 das erste mal auf einem Festival in Europa gespielt. Seine Show war der reinste Abriss und Aria hat mit ihm darüber gesprochen. Außerdem erfahrt ihr mehr darüber, wie es zu dem Signing bei Jay-Zs Label Roc Nation kam und wie seine Pläne für die Zukunft aussehen. Viel Spaß mit der neuen Folge "US+A"!

22.07.2018 - 18:02

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jujus Statement zu Ghostwriting in der Deutschrap-Szene

Jujus Statement zu Ghostwriting in der Deutschrap-Szene

Von HHRedaktion am 13.05.2019 - 11:58

Ghostwriting ist im (Deutsch)Rap ein Thema, das immer wieder an die Oberfläche kocht und dabei mit jedem Jahr weniger Hörer aufzuregen scheint. Dass Rapper sich ihre Texte von anderen Rappern oder Songwritern schreiben lassen, ist auch in Deutschland ein offenes Geheimnis. Wie Juju zu der Thematik steht, hat sie schon im Titelsong ihres kommenden Debütalbums "Bling Bling" klargestellt. Im Interview mit Aria gibt sie einen tieferen Einblick in ihre Gedanken zu Ghostwriting.


Jujus Statement zu Ghostwriting in der Deutschrap-Szene

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!