Fler rechnet vor: Weshalb "Flizzy" schon jetzt ein Minusgeschäft ist – #DerDiisch

Fler behauptet im zweiten Teil von #DerDiisch, dass sein neues Album "Flizzy" ein Minusgeschäft für ihn wäre. Videoproduktion, Rick Ross als Feature, Beats, Mastering – er rechnet Rooz und Manuellsen detailliert vor, was er sich wie viel Geld kosten lässt. Und wen er sich fast noch für zusätzliche 40.000 € geleistet hätte. Alles für die Kunst?!

Seit Freitag können wir uns davon überzeugen, ob es sich gelohnt hat. "Flizzy" steht überall zum Streaming bereit.

26.03.2018 - 15:27

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Stump, stumpfer, Fler!

"fler rechnet vor!"

Hahahahahahha made my day, der clown kann nicht rechnen, der würde auch locker 9,40 für nen döner zahlen und meinen er habe nen guten preis bekommen

fler widerspricht sich wie immer und das in einem Kommentar. er sagt er bekommt so gut wie alles von seinen verkaufen...im selben Atemzug sagt er das es ein minus Geschäft ist, weil ihn die albumproduktion 180.000 euro gekostet hat, aha.

gut gehen wir also davon aus fler verkauft zwischen 20.000 und 30.000 cd´s. nehmen wir hier einen Mittelwert von 25.000 verkauften cd´s die im durchschnitt etwa sagen wir 15 euro pro Album kostet. der Umsatz des Albums wäre dann ungefähr 375.000 euro. sagen wir er muss noch 20 % an den vertrieb und noch anderen mittbeteiligten zahlen. wäre es immer noch ein Umsatz von 300.000. das wäre dann ein gewinn von 120.000 euro, dann durch zwei wegen den steuern. komme ich auf einen ungefähren gewinn von 60.000 euro.

der typ lügt wenn er den Mund aufmacht um sich besser darzustellen....

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv & Manuellsen – Ohne Jonny oder Henny [Video]

Massiv & Manuellsen – Ohne Jonny oder Henny [Video]

Von Alina Amin am 24.09.2021 - 00:19

Massiv und Manuellsen (jetzt auf Apple Music streamen) führen ihre gemeinsame Sage fort und droppen den Song "Ohne Jonny oder Henny", der auf ihrem kommenden Projekt "Ghetto" erscheinen soll. "Ghetto" soll am 29. Oktober 2021 droppen, mit einer Reihe an brachialem Straßenrap. Der Beat kommt von Tengo.


MASSIV & MANUELLSEN - OHNE JONNY ODER HENNY (OFFICIAL GHETTO VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!