Fler, KC Rebell, Azet & Zuna: Können "Colucci", "Hasso" & "Super Plus" 2019 überzeugen? (Part 2)

Die Aufwärmphase ist vorbei. 2019 liefert demnächst ein Album nach dem anderen. Drei Alben, die besonders heiß sind, haben Aria, Jonas und Clark im zweiten Teil des Ausblicks auf 2019 besprochen (hier zum ersten Teil).

Eine Gemeinsamkeit weisen die Releases von Fler, KC Rebell sowie Azet und Zuna auf. Alle Alben droppen - insofern nichts Unvorhergesehenes passiert - in den Monaten März und April. Qualitätsarbeiter Fler hat interessante Gäste für "Colucci" versammelt und bisher mit keiner Single enttäuscht. KC Rebells kommt mit "Hasso" zurück und wird sich an den Erfolgen seiner älteren Werke messen lassen müssen. Zudem treten Azet und Zuna mit ihrer groß angelegten Kollaboplatte "Super Plus" an.

05.03.2019 - 18:01

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jujus Statement zu Ghostwriting in der Deutschrap-Szene

Jujus Statement zu Ghostwriting in der Deutschrap-Szene

Von HHRedaktion am 13.05.2019 - 11:58

Ghostwriting ist im (Deutsch)Rap ein Thema, das immer wieder an die Oberfläche kocht und dabei mit jedem Jahr weniger Hörer aufzuregen scheint. Dass Rapper sich ihre Texte von anderen Rappern oder Songwritern schreiben lassen, ist auch in Deutschland ein offenes Geheimnis. Wie Juju zu der Thematik steht, hat sie schon im Titelsong ihres kommenden Debütalbums "Bling Bling" klargestellt. Im Interview mit Aria gibt sie einen tieferen Einblick in ihre Gedanken zu Ghostwriting.


Jujus Statement zu Ghostwriting in der Deutschrap-Szene

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!