Fler, Azet, Capital Bra, Manuellsen oder Ufo361? – Wer hat die Hitze? (7000Grad)

Am Ende jeder Folge "7000Grad" verteilen Toxik und Aria die aktuelle Hitze an deutsche Rapper. Wer sind die drei Künstler, die momentan  qualitativ und quantitativ am meisten Welle machen? In der ersten Folge stand für Toxik die Freestyle-Maschine Animus ganz oben, gefolgt von Gzuz und Ufo361. Aria packte den Nummer-1-Rekordhalter Bausa an die Spitze, dahinter Gzuz und Animus. Wie sieht das Ranking vier Wochen später aus?

04.04.2018 - 20:23

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

16 Jahre Altersunterschied: Wie Ufo361 & Data Luv voneinander profitieren

16 Jahre Altersunterschied: Wie Ufo361 & Data Luv voneinander profitieren

Von Michael Rubach am 22.08.2019 - 18:25

Ufo361 war jahrelang der einzige Künstler auf seinem Label Stay High. Als schließlich der erst 15-jährige Data Luv als Signing präsentiert wurde, kam das doch ziemlich überraschend. Inzwischen haben Ufo und Data mit "Shot" bereits einen Song zusammen rausgehauen und demonstriert, wie sie musikalisch trotz eines gewissen Altersunterschieds harmonieren. Im exklusiven Interview mit Aria erzählt Ufo, wie er die neue Labelaufstellung empfindet und wieso er Data direkt mit einer Hook ins Game gebracht hat. Auch schaut der Newcomer selbst noch kurz beim Gespräch vorbei.


16 Jahre Altersunterschied: Wie Ufo361 & Data Luv voneinander profitieren

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)