Der ehemalige Rap-am-Mittwoch-MC Finch Asozial verfolgt weiterhin seine Karriere als Deutschraps Saufanimateur und veröffentlicht mit "1990" ein neues Musikvideo.

Der Beat pendelt irgendwo zwischen Hardstyle und EDM und ist produziert von Dasmo und Maniac Music. 

Sein kommendes Album "Finchi's Love Tape" erscheint am 14. Februar 2020. 

03.10.2019 - 15:59

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Finch Asozial ft. Alligatoah – Keine bösen Wörter [Video]

Finch Asozial ft. Alligatoah – Keine bösen Wörter [Video]

Von Till Hesterbrink am 09.04.2021 - 00:43

Finch Asozial und Alligatoah zeigen klare Grenzen auf: "Keine bösen Wörter". Ob das Ganze dann auch wirklich klappt, ist allerdings eine andere Frage. Finch bringt am 01. Oktober dieses Jahres sein neues Album "Rummelbums" raus.

Produziert wurde der Song von Dasmo, Mania Music und Alligatoah selbst.


FiNCH x ALLiGATOAH - KEiNE BÖSEN WÖRTER (prod. Dasmo & Mania Music, Alligatoah)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)