Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Fatoni - Clint Eastwood (prod. Dexter)

Fatoni schlüpft für seinen neuen Song in die Rolle von Doug Heffernan aus "King of Queens" und verteilt Pakete an einige bekannte Gesichter der Szene. Der Clip zum von Dexter produzierten Song "Clint Eastwood" liefert aber nicht nur Referenzen auf die Kultserie, sondern auch auf den Film "Gran Torino" von 2008. Darin spielt Clint Eastwood einen verbitterten, alten Kerl, der sich (anfangs) nur um sich selbst kümmert und von seiner Veranda aus zusieht, dass bloß niemand sein Grundstück betritt oder sonst irgendwie in seinem grauen Alltag herumpfuscht.

Fatoni benutzt dieses Bild, um sein Verhältnis zum aktuellen Geschehen der Rapszene zu verdeutlichen. Der Song dreht sich nämlich darum, wie er den Anschluss verloren hat, und vereint dabei Nostalgie und Selbstreflektion. Hat wirklich alles so massiv an Wackness zugelegt, wie es scheint, oder liegt es vielleicht am Hörer selbst, der einfach älter wird? Ein abschließendes Fazit ist nicht im Lieferumfang enthalten, aber vermutlich beinhaltet die Antwort etwas von beidem.

Das passende Album zum Song hört auf den Titel "Andorra" und erscheint am 7. Juni. Für den unterhaltsamen Clip ist Dugly Habits verantwortlich.

04.05.2019 - 13:53

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Dardan & Eno – Wer macht Para 2 [Video]
Eno

Dardan & Eno – Wer macht Para 2 [Video]

Von Clark Senger am 21.06.2019 - 00:22

Es wird immer noch aggressiv Richtung Kamera getreten, Omely ist wieder der Mann hinter der Kamera und auch die alte Video-Location scheinen Eno und Dardan für die Neuauflage ihres Breakthrough-Hits "Wer macht Para" (2016) besucht zu haben. Ansonsten ist aber kaum noch etwas in der Welt der beiden so wie damals.

Dicke Deals und große Erfolge (u.a. "Facetime", "Mercedes") haben aus den beiden mittlerweile etablierte Artists gemacht. 2019 können die beiden wahrscheinlich wirklich von sich behaupten, Para zu machen.

Flexen können die beiden trotz sehr poppiger Ausflüge natürlich auch fast drei Jahre nach dem Durchbruch noch. Das zeigen sie auf dem Beat von Icebergbling, der offenbar mit dem gleichen Sample arbeitet wie die Vorlage. Throwback:

Eno & Dardan schießen mit "Wer macht Para?" einen Ohrwurm aus dem Untergrund

Celo & Abdi pushen bereits seit 2013 auf ihrem YouTube-Kanal mit der Plattform Von der Straße in die Charts Newcomer. Seit etwas mehr als einem Jahr hat das Projekt richtig Fahrt aufgenommen. Ein gewisser Zuna etwa, der erst sieben Monate später mit Nimo und Hol mir dein Cousin ein größeres Publikum erreichen sollte, veröffentlichte bereits im Juni 2015 ein VdSidC -Video auf dem 385i-Channel ( hier ansehen).


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)