Fard: Disses, straighter Rap, "Alter Ego II", Summer Cem, Ufo361, Silla & Armut – Toxik (Interview)

Am 2. März erscheint "Alter Ego II", Fards neues Album voller Punchlines, Disses und Storyteller. Der Ruhrpotter bleibt seiner Linie treu und springt keinem Trendzug auf. Stattdessen hat er viel zu sagen: Darüber, was er vom aktuellen Stand im Game hält, weshalb er wieder Rapper disst und wie man als Tourist mit der Armut in Rio de Janeiro umgeht. Viel Spaß bei dem Interview mit Toxik!

13.02.2018 - 18:31

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361 richtet Anlaufstelle für "kreative und engagierte Fans" ein

Ufo361 richtet Anlaufstelle für "kreative und engagierte Fans" ein

Von Michael Rubach am 26.07.2021 - 16:36

Unter dem Motto "Stay High Changed My Life" will Ufo361 seinen Fans die Möglichkeit eröffnen, sich mit ihren Talenten im Umfeld seines Labels Stay High einzubringen. Der Berliner Rapstar hat eine Anlaufstelle an den Start gebracht, die Kreativen helfen soll, in der Szene Fuß zu fassen.

SHCML: Ufo361 fördert Kreative

Ufo361 (jetzt auf Apple Music streamen) möchte mit "Stay High Changed My Life" allen Interessierten eine Chance geben, sich "Gehör zu verschaffen". Er wisse selbst, wie ernüchternd es sein kann, keine Gelegenheit zu bekommen, sein Können zu demonstrieren. Aus diesem Grund habe sich Ufo entschlossen, "eine Anlaufstelle für Kreative aus den Bereichen Musik, Mode und Visuals einzurichten."

Wer sich angesprochen fühlt, kann "eine ausführliche Mail mit aussagekräftigen Arbeitsproben oder Beispielen" an eine der entsprechenden Mail-Adresse schicken (siehe IG-Post). Dabei können auch umfangreichere Projekte vorgestellt werden. Nach einer Auswertungszeit wolle man außerdem ein Event auf die Beine stellen, bei welchem "der kreative Austausch im Vordergrund stehen" soll.

Ende Juni hatte Ufo angekündigt, eine solche Anlaufstelle für Kreativtalente auf den Weg zu bringen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)