Es gibt 1.000 Antworten auf die Flüchtlingsfrage. Die einzig wahre liefert ein 4-Jähriger!

Bei Kommentaren zu Flüchtlingen werden viele richtig wütend. Dieser VIER(!)jährige macht dich allerdings wieder glücklich, versprochen!

Im Zuge unseres Interviews mit dem Rapper Fard zur Flüchlingsdebatte hat der kleine Niclas allen die Show gestohlen. Auf die Frage, ob es denn Ausländer in seinem Kindergarten gebe, beendet er die ganze Debatte mit nur vier Worten.

Hiphop kennt absolut keine Grenzen! Denkt drüber nach. Mensch ist Mensch.

14.08.2015 - 18:58

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

spätestens in der Grundschule wird er lernen das es verboten ist mit den Mädchen zu spielen die Kopftücher tragen, und ab der 5 klasse wird er dann nicht herausfinden das er ein Ungläubiger Schweinefleischfresser ist, sondern das es auch gesünder ist in der Pause nicht zu essen wenn Ramadan ist.

Kann Rooz bitte in seinem nächsten waslos noch mal den 11.September in frage stellen und erzählen das er auch in der Techno Szene als DJ unterwegs ist?

Du Depp es ist NICHT gesund in der pause nichts zu essen gerade bei Kindern, weil ihre Konzentration und der Kreislauf darunter leiden. Gesund ist es jederzeit gesundes zu sich zu nehmen damit der Körper die Stoffe kriegt die er braucht. Du kannst ja verhungern stört ja keinen wenn es für dich gesund ist

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du es bis dahin geschafft hast, den Kindern den Rassismus einzupflanzen. :-(

Ich kotz gleich im Strahl! Sie scheinen wohl noch nie in Kontakt mit einem Moslem getreten zu sein (außer vielleicht beim anspucken/beschimpfen/anzünden einer Moschee?) Denn ansonsten wüssten Sie, dass das, was Sie hier verzapfen ein einziger ******** ist! Nur weil ein Kind Kopftuch trägt (noch nicht sooo üblich im Grundschulalter) oder kein Schwein isst oder fastet (davon sind übrigens Alte, Kranke, Schwangere und KINDER befreit) heißt das nicht, dass es andere Kinder deswegen nicht akzeptiert. Vielleicht waren Sie auch einfach schon immer so ein Idiot wie jetzt und es wollte einfach niemand mit Ihnen spielen. Und daran sind natürlich nicht Sie, sondern die bösen bösen Ausländer schuld!

Ich kotz mit, "Sie" ist eigentlich eine Anrede für eine Respektsperson, kann man in dem Fall wohl knicken.

Und er wird rausfinden, dass Typen wie der Bionaut verbohrte *********** sind.

Sehr gut Bionaut. Er wird solange tolerant sein bis er die Wörter "Haram" und "Kuffar" kennenlernt. An den Reaktionen in den Kommentaren auch gut zu sehen das argumentativ nichts geht = wunder Punkt getroffen ;)

Oder wenn ihm seine Mutter aus versehen ein Tshirt mit Davidstern anzieht und ihn damit zur Schule schickt, wird der kleine merken das in diesem Land mal wieder gar nix mehr stimmt...

@hiphopde warum habt ihr noch nie so einen tollen "wachrüttel" Artikel über die Judenfeindlichen Lyrics eurer Lieblings Rapper gebracht?
Wenn ihr wollt helfe ich euch... ich kenne da ne Menge... aber dann dürfte ihr bestimmt nicht mehr so viele Eier in den Mund nehmen und sauber lecken.

An so einem Artikel seid ihr aber eh nicht interessiert oder?
Wie ließe sich sonnst erklären das Rooz 40 x im Jahr die Geschehnisse vom 11 September in frage stellt.
Nicht mal kurz nach den Attentaten von Frankreich konnte er diesbezüglich seine fresse halten.

Rapquiz... Welcher Rapper bin ich? "Gebe George Bush ein Kopfschuss und verfluche das Judentum"

Immer diese voreingenommenen Troll Posts. Lass dich mal auf die Unvoreingenommenheit des Kindes ein, er denkt im Gegensatz zu dir, nicht in engen klischee behafteten Rahmen, die du gerne politisieren möchtest. Für ihn ist jedes kind gleich. Aber nein, muss immer ein Nationalbewusster Troll kommen und so nen Beitrag entwürdigen mit seinem Klischee denken und seiner engen Weltansicht. Sei mal was tolleranter und nimm dir ein Beispiel an Niklas.

Wie man in den Wald ruft so schallt es heraus. Erwarte kein Verständnis, wenn du selbst der schlimmste Rassist bist.

Das mit der technoszene sagt er in jedem 2. video!

lol "die Flüchtlingsfrage" ihr Deppen

Gutes Video!
An die Hater: Warum hört ihr überhaupt Hip Hop, wenn ihr kleine Rassisten seit? Ich nehm mal an das ihr die Geschichte des Raps kennt. (Geprägt von jamaikanischen Flüchtlingen, etc.) Und doch verhaltet ihr euch so xenophob wie Pegida Hools. Was soll der ******? Nur weil ihr mal von Leuten klatsche bekommen habt heißt das nicht das jeder Migrant, Flüchtling oder Nachfahre von Migranten euch auflauert und euch alles wegnehmen wird. Das ihr klatsche bekommen habt war scheinbar auch verdient, denn ihr seit der Teil der kleinen ****er, welche auch noch den Rassisten in sich selbst leugnen, mit so schönen Sprüchen wie: "Ich hab nichts gegen Ausländer aber..." Und sobald ihr im Internet oder unter Deutschen seit, kommen die ganzen Sprüche die man schon von der NSU,AFD und NPD kennt. Naja was solls, irgendwann wird der Tag kommen an dem man mit jedem Rassisten abrechnen wird, und ich meine nicht irgendwann vor einem Gott, sondern viel mehr in einer Situation im hier und jetzt. Also fangt an zu lernen und werdet euren Hass los, bevor es zu spät ist. Und das kann schneller kommen als so manche denken, denn wir Migrantenkids sind ziemlich mies drauf inzwischen!

Ich habe Angst, dass unser Land von Ausänder überrollt wird und unsere Kinder und Enkelkinder es nicht mehr so genießen können wie wir!
Die Asylanten sind eh voll Arm.

sollte mich das jetzt traurig oder wütend machen ?

Selbst wenn man armer werden würde, was bestritten ist, sobald sie arbeiten können, weil unsere Länder von billigen Arbeitskräften profitieren können, während sich der Staat bei gut ausgebildeten Menschen sogardie Ausbildungskosten gespart hat... Jedenfalls ist das immer noch besser, als wenn unsere Kinder lernen würden, dass man über Leichen von unschuldigen Flüchtlingen, die schon mehr als genug schlechtes erlebt haben, gehen soll.

zu Bionaut: Vielleicht wird er auch Toleranz und Respekt vor anderen Lebensweisen und -Einstellungen lernen. Was er hoffentlich auch lernen wird, ist Rechtschreibung und Kommaregeln. Was scheinbar einige Kommentatoren auf dieser Plattform nicht gelernt haben.
zu Johnny Blaze: Androhung von Abrechnung und Abrechnung durch Taten ist doch Futter für Ausländerfeindlichkeit und -Angst. Außerdem ist der Motor für Abrechnung auch Hass und Zorn.
zu Waltraut: Dafür können Ihre Kinder und Enkelkinder dank der Globalisierung und Grenzerweiterungen im Herbst preiswerten Urlaub in der Türkei, nach dem Kino noch lecker Döner essen gehen und preiswerte polnische Zigaretten konsumieren. Auch eine Art von Genuss!

Ist doch schön, dass nur Bionaut, Gehtdichnixan und Waltraud (,die zu blöd zum posten ist) hier ihren ignoranten, menschenfeindlichen ****** zum besten geben. Und das obwohl das arbeitsscheue Rassistenpack doch die ganze Zeit vorm Rechner sitzt und alles vollspamt. Bin als Vollkartoffel im Wedding zur Schule gegangen. Hab mit Muslimas gespielt, mit Muslims Zuckerfest gefeiert und alles war cool. Sogar mehr als cool. Als ich später weggezogen bin, haben meine "Brüder" sogar ein Auto voll gemacht und sind 400 Kilometer gefahren, als ich mal Stress hatte – mit Nazigesindel. Und nebenbei ihr Ausländerfeinde: Kein Kind muss fasten bei den Moslems. Bei den Katholiken eigtl. schon;)

Warum denn immer dieser Hate, Leute?
Schaut euch doch mal Länder wie Türkei, Irak oder Syrien an, da leben so viele Kulturen und Volksgruppen zusammen und das klappt doch auch! Warum soll es denn nicht bei uns funktionieren? Ihr tut ja so, als würde man sich da unten gegenseitig die Köpfe abschneiden!

Frühere Flüchtlingsgenerationen wurden in Deutschland sehr gut integriert, die Abu-Chakers in Berlin zum Beispiel. Fleißige Menschen, die Bushido regelmäßig daran erinnern, sein Schutzgeld zu bezahlen und sogar selbst Hand anlegen, um die Welt mit qualitativ hochwertiger Musik zu bereichern (Ali Bumaye).

Als Rap-Fan sollte man sich in der Flüchtlingsproblematik schon ein wenig besser auskennen!

HeHe, der "Ironiemodus" ist echt gut.

Ist es wirklich gut, wenn Pro Flüchtlinge eingestellte Personen auf Hass von Rassisten mit Gegenhass antworten? Wer Respekt und Toleranz vor Flüchtlingen verlangt, sollte doch gleichzeitig diesen Respekt auch kritisch eingestellten Menschen gegenüberbringen. Ich habe einen Traum von einer Gesellschaft, wo wir friedlich miteinander leben können, alle! Aber irgendjemand muss den ersten Schritt machen... wer ist bereit dazu?

Dieses die andere Wange hinhalten, bringt nichts. Man kann auf Intoleranz und Hass nicht mit Toleranz und Liebe reagieren.

Übrigens frage ich bei schwierigen Themen immer 4-Jährige um Rat! Beeeste!

Komplexes politisches Problem? 4-jähriger!
Schwierige Matheaufgabe? 4-jähriger!
Sogar bei Ernährungsberatung, esse jetzt seit 3 Tagen nur noch Gummibärchen und Schokolade, Top! Propz an den Homie Fard! Endlich mehr Alternativen zum Selberdenken!

OMG, was sind das hier für Kommentare ? Nach den ersten drei wollte ich gar nicht mehr mitlesen. Das Video zeigt auf jeden Fall, dass Kinder um so vieles Klüger sind, als wir alle und gerade als die Kommentar-Schreiber über mir.

Ich finde die Reaktion des kleinen Jungen großartig.
Und nur weil ihr Kommi-Schriber so verdorben seid, bedeutet das nicht,
dass alle anderen - wie der Junge - auch so werden.

Rischtige HU0SOOOOS, ich fi**e euch für eure negative Energie.
Pessimisten und Schwarzseher, geht euch aufhängen.

Hab langsam die Schnauze voll von den Rassismus asylantenhass usw ! War 28 Jahre mit exotischen Frauen liiert oder verheiratet und hab 30 Länder zum Teil bis zu 8 Mal besucht und überall freundlich aufgenommenen bin ! Ich bin bereit asylantenhass zu bekämpfen!!!!

hmm Du sagst es selbst du warst auf Besuch und hast nicht einen Asyl Antrag in einen dieser Länder beantragt ich würd gerne sehen wie du dann behandelt wirst :P

Ich finds so geil es wird immer verlangt von uns Tolleranz und Begeisterung zu zeigen, das wir immer mehr "Zuwanderer" aufnehmen sollen, besonders geil finde ich was für eine Tolleranz diese "Zuwanderer" gegenüber unserer Kultur und unserer Lebensweise zeigen.
Wie heisst es so schön wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.
Zum Thema Asylanten kann ich nur eines sagen Kriegsflüchtlinge helfen ja, Wirtschaftsflüchtlinge ohne Ausnahme zurück schicken, warum einfach zu erklären WIR HABEN NICHT GENUG PLATZ FÜR ALLE, Wir haben nicht mal genug Arbeitsplätze für alle, wie sollen Länder mehr leute aufnehmen wenn Sie nicht einmal die eigenen versorgen können. Es ist eine Einfache Rechnung sobald man die Probleme im eigenen Land geregelt hat kann man dann auch anderen Ländern helfen aber nicht bei uns sondern direkt vor Ort in deren Eigenen Ländern.
Und wenn einer Meint ich bin Rassist wegen dieser Aussage dann bin ich halt einer wir Leben immer noch in einen Land mit Meinungsfreiheit und solange es so ist kann und darf ich meine Gedanken und Meinungen Kundgeben.
Europa kann nicht ganz Afrika und den Rest aufnehmen es ist nicht möglich.
Die Politik weis das auch, nur will Sie nicht als Fremdenfeindlich da stehen und hoffen das sich das Problem von alleine lösst nur das wird es nicht solange wir nicht selbst dafür Sorgen das es Stabilität in diesen Krisengebieten gibt sowie eine Geburtenkontrolle denn wenn Wir die Weltbevölkerung soweiter machen wie bisher wird uns ein schlimmes Ende bevorstehen. Ich sag nur mal ein Paar Hauptgründe Nahrung, Wasser, Klima, Rohstoffe alles das wird uns dann auf denn Kopf fallen.

Und was ist mit den millionen Wirtschaftsfluechtlingen aus der ehemaligen DDR, die wir 1990 einfach so aufgenommen haben, denen wir ein Begruessungsgeld gezahlt haben und von denen nun die meisten in Westdeutschland leben? Das war ok? Schonmal nachgerechnet, was den Steuerzahler die Wiedervereinigung gekostet hat im Vergleich zu den Fluechtlingen? Wenn jetzt der Kommentar kommt, dass das ja Deutsche gewesen seien, dann koennte man auch direkt noch ueber die Wiedervereinigung mit dem Elsass, Lothringen und Schlesien sprechen. Aber heute rumheulen, wenn andere Laender wie die Tuerkei oder Lybien wesentlich mehr Fluechtlinge aufnehmen als wir, nur weil ein paar auch bei uns ankommen? Haben ja auch gut verdient an den Waffenverkaeufen, mit denen diese Fluechtlinge bedroht wurden. Ist wie ueber griechische Schulden und Wirtschaft schimpfen, aber denen Panzer verkaufen. Und was fuer eine Kultur und Lebensweise? Weil Kopftuecher getragen werden und der Anblick einem unangenehm ist? Wie vielen Moslems sind Leute schon begegnet, die in einen Biergarten gehen und Leuten die Glaeser aus der Hand schlagen, weil Alkoholkonsum verboten waere? Wie oft wurde sowas beobachtet? Und was ist mit Moslems, die die Metzgerei oder Kneipe an der Ecke angezuendet haben, weil dort Schlachtplatte verkauft wurde? Ich habe weder was gegen Sachsen noch gegen Kurden, aber wenn meckern, dann bitte konsequent und fair.

Meinungsfreiheit? Ja korrekt, solange deine Meinung und Gedanken die du öffentlich preisgibst nicht gegen die verfassungsmäßige Grundordnung, eines ihrer Organe oder aber gegen weitere völkerrechtliche Gesetze verstößt.

Die Dummheit der heutigen Menschen ist einfach unglaublich, aber so ist das nunmal, wenn der technische Fortschritt das soziale Wachstum in den Schatten stellt. Wir leben in einer globalisierten Welt, koennen mit einem Mausklick Information aus der ganzen Welt empfangen, kaufen Fernseher aus Korea, Tische aus Schweden und andere Produkte aus der ganzen Welt, aber wenn es um Menschen geht, fragen wir uns zuerst nach der Farbe des Ausweises. Was interessiert mich, ob mein Nachbar Jude, Moslem oder Christ ist?! Wenn mir der Moslem nen Vortrag ueber Schweinefleisch halten wuerde, nervt der nicht mehr oder weniger als der Christ, der mir sagt, ich duerfe am heiligen Sonntag nicht meinen Rasen maehen. Aber ich bin auch Rheinlaender. Fuer mich ist ein Bayer oder Sachse nicht mehr oder weniger Auslaender als ein Syrer oder Iraner. Im Regelfall ist der einzige Unterschied hier, dass der Syrer oder Iraner zumindest halbwegs der deutschen Sprache maechtig ist. Von wegen unsere Kinder und Enkel es nicht so geniessen koennen...wegen Auslaendern...so ein Unsinn...ich konnte meine Kindheit geniessen, weil ich multikulturell aufgewachsen bin, weil ich mehrere Sprachen spreche und nicht so eine einseitige Weltsicht habe. Wenn jemand Deutschland zerstoert, dann sind das die Fremdenhasser mit einem Hass, den meine Generation kaum kannte. Aber vielleicht liegt das auch daran, weil wir noch vor der Schule geraucht haben, Sport betrieben haben, Jobs haben, gelebt haben und daher genuegend Probleme um die Ohren hatten anstelle unser Leben vor dem Computer, SmartPhone oder Tabloid in einer sterilen und rein virtuellen Welt mit You**** und Twitter zu verbringen. Wer keine wirklichen Probleme hat, macht sich eben welche!!!

Nur Kinder nur Menschen,frei von Hautfarbe und Nationalität...
An Kindern soööten wir uns ein Beispiel nehmen...
Wir sollten froh sein in einem Land zu Leben in dem Frieden herrscht. Das idt ein Privileg und niemand kann etwas dafür,wenn er aus einem Land kommt in dem Krieg herrscht. Die meisten haben es sich nicht ausgesucht...
Es ist doch egal ob wir in einer Kirche,Moschee oder Synagoge beten...
Wir sind alle nur Menschen vergesst das nicht...

Erschreckend wieviele tolerante und linke menschen hier nicht sinnergreifend lesen können...

ihr ekelhaften menschen zu einer aussage von einem kind etwas schlechtes zu posten ist mal mehr wie armselig. er hat 100% recht und das sollte allen klar sein, mensch ist mensch. wie man sieht ist es jedoch nicht so und deshalb läuft in diesem land auch so viel schief. was sind schon die flüchtlings kosten im gegensatz zu den für griechenland (aktuell) nix und deshalb ist jede aussage gegen flüchtlinge n ****** wert. peace!!!

Ich bin schon gespannt wenn die ersten von euch sich wünschen das es ned so passiert wie es gerade abgeht aber egal Ich sag ja die Deutschen waren immer schon ein Sau dummes Volk... Siehe 2.WK
Wiedervereinigung mit dem eigenen Land ist ja so falsch wenn In anderen Ländern solch eine Wiedervereinigung möglich wäre würden Sie gar nicht zu uns kommen.
Ihr kapiert einfach ned was derzeitig passiert aber sobald die ersten IS Terroristen zuschlagen auch in Europa werdet ihr anfangen umzudenken. Aber bitte Deutschland nehmt noch 1Million mehr auf damit ihr Noch mehr Arbeitslose habt noch mehr Schulden habt und dann irgendwann wie Griechenland an die Armutsgrenze rennt.
Ich bitte alle Zuwanderer wandert direkt nach Deutschland die nehmen euch mit Handkuss auf.
Moslems haben kein Verständniss gegenüber andere Kulturen Sie haben keine Verständniss für andere Lebensweise Sie leben lieber noch wie im Mittelalter und versklaven ihre eigenen Töchter und lernen ihren Söhnen denn Hass auf alle anders denkenden...
Ich freue mich schon auf die kommentare von den Linken.
Achja was wir auf einer Hiphop Seite machen hiphop interessiert mich null aber wenn es um gestellte Videos geht und um Aussagen die nicht mal Annähernd richtig oder die Wahrheit aussagen bekomme ich einfach nur das kotzen.

An den Kommentaren merkt man deutlich, dass die Klientel hier schon versaut wurde. Nimmt euch doch einfach mal einen Beispiel an Niklas und macht den Kopf zu, wenn da nichts mehr vernünftiges drin steckt.

Zuerst mal Möchte ich bitte wissen weshalb so Plötzlich 4 bis 6 Millionen Flüchtlinge sich auf dem weg nach Deutschland machen nicht nur aus Syrien und Irak sondern aus Aller Welt, und was mir sehr KRASS aufgefallen ist das es 90prozent nur Männer sind????? sollte es nicht genau umgekehrt sein das die Männer auf dem Schlacht Feld Kämpfen und die Frauen und Kinder flüchten hier geschied genau das Gegenteil Kinder und Frauen sind im Hagel bomben gefangen und die Männer Flüchten..... es ist Wahrlich eine Propaganda und nichts weiter Die Wirtschaft in EU wird nicht mehr Standhalten wen es so weiter geht Tendenz steigt die Politik hat schon immer versagt und kannst du die vorstellen das die hälfte der Flüchtlinge Kriegsverbrecher sind

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fard – Plus [Audio]

Fard – Plus [Audio]

Von Samira Yontar am 11.09.2018 - 13:16

Fard erfreut Fans schon wieder mit neuem musikalischen Output. So droppte er kürzlich den Track "Plus". Zu finden ist der Song auf dem aktuellen Album "Habuubz, Volume 1", das am 30. August erschien. 


Fard - PLUS (Official Audio)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!