Enoq & Döll - Pappalapapp (16BARS.TV PREMIERE)

Smoother Beat und Flow gepaart mit einem Video, gespickt mit Szenen aus den Zeichentrickserien deiner Kindheit. So kommt Enoqs neuester Track Pappalapapp daher. Mit von der Partie ist Homie Döll.

Der Song wird sich auf Enoqs am 20. Januar anstehendem Album Zu schön um klar zu sein befinden, welches über das Berliner Label Jakarta Records erscheinen wird. Im März 2016 hatte Enoq bereits mit seiner Wie ich do-Ep vorgelegt.

19.11.2016 - 19:26

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Döll – 5 Sekunden [Video]

Döll – 5 Sekunden [Video]

Von Michael Rubach am 13.11.2020 - 12:22

Döll will sich das holen, was ihm zusteht. Zunächst sind das nur "5 Sekunden" Flex. Mit brutal ehrlichen Lines legt er offen, was für einen Struggle er die letzten 10 Jahre durchlebt hat. Suff, Drogen, Spielsucht – Döll scheut sich nicht den Finger in jegliche Wunden zu legen. Sogar während Therapiesitzungen schwirrten mögliche Wettgewinne in seinem Kopf herum.

"Denk' nichts, als an den Cash-Out, als wir grad meine Kindheit besprechen / Doch ich hör' nicht mit dem Dreck auf, fühl' mich so, als bin ich besessen"

Mit seiner Sucht setzte sich Döll auch schon intensiv auf seinem letzten Album "Nie oder Jetzt." auseinander. Gibmafuffi und Enaka haben den Beat für "5 Sekunden" gebaut. Dölls neues Release "Kultur" soll am 18. Dezember erscheinen.


Döll - 5 Sekunden (prod. von Gibmafuffi & Enaka)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!