Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...


Bevor Stefan Raab die Show-Bühne vorerst verlassen möchte, haut er jetzt noch ein paar gute Dinger raus. Gestern war Eko Fresh (schon wieder) zu Gast und hat mit dem Moderator und den Heavytones Der Kommissar (1982) von Falco gecovert.

Der Song wird gerne als erster kommerziell erfolgreicher Rap-Track eines Weißen bezeichnet. Nicht zu Unrecht! Die Wiener Legende hat da tatsächlich gut abgeflext und Der Kommissar wurde von Afrika Bambaataa sogar in einigen New Yorker Hiphop-Clubs aufgelegt.

Der 1998 bei einem Autounfall verstorbene Musiker hat mal im Radio gesagt: "Ich habe den Hiphop gelebt, aber nicht im amerikanischen Sinne, sondern den Wiener Hiphop."

Auch der österreichische Rapper Nazar wurde von ihm inspiriert. 2014 veröffentlichte er Zwischen Zeit & Raum mit einem Falco-"Feature".

10.12.2015 - 14:56

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Alter, er ist zurück und zwar als Moneyboy. Zieeeemlich sicher.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Benoby ft. Eko Fresh – Gott sei dank bin ich nicht reich [Video]

Benoby ft. Eko Fresh – Gott sei dank bin ich nicht reich [Video]

Von Robin Schmidt am 24.08.2019 - 10:31

Benoby beweist Vielseitigkeit und vereint sein Können als Singer-Songwriter mit den Hiphop-Wurzeln seiner Jugend. Für die Single "Gott sei dank bin ich nicht reich" hat er sich Eko Fresh ins Boot geholt. Auf einem Beat von Jan van der Toorn philosophieren sie gemeinsam über die Vorzüge eines nicht luxuriösen Lifestyles.

Die Story des Tracks wird auch sehenswert im Clip aufgegriffen. Da Benoby kein großes Videobudget hat, fragt er spontan bei den Besitzern von Luxusvillen nach, ob er bei ihnen drehen darf. "Gott sei dank bin ich nicht reich" ist ein Vorbote auf das Album "Benoby", das am 18. Oktober erscheinen soll. 


Benoby X Eko Fresh - Gott sei dank bin ich nicht reich (Prod. By Jan van der Toorn)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!