Eko Fresh - 'Kay One Disstrack' mit Pappa Landliebe | Uncut Folge 3

Im November letzten Jahres wurde Kay Ones Disstrack Tag des Jüngsten Gerichts veröffentlicht. Adressiert war der Song vorwiegend an Bushido und Shindy. Allerdings wurde auch Eko Fresh in dem ca. 25-minütigen Song erwähnt.

In seinem aktuellen Youtube-Format Uncut, spricht Eko nun zum ersten Mal ausführlich über die Lines gegen ihn. Er habe sich am Releasetag und in der Zeit danach nicht dazu geäußert, weil er mit der Promo für seinen Film 3 Türken & 1 Baby war.

Zeile für Zeile geht er die Vorwürfe von Kay One durch, bewertet und kommentiert sie. Kay spreche zwar Fakten an, lege sie aber zu seinem Vorteil aus. Er sei zum Beispiel nach Kool Savas' Diss Das Urteil nicht der einzige gewesen, der zu Eko gehalten habe, wie er im Text behauptet.

Außerdem habe es seitens Eko keine Versprechungen an Kay One gegeben, als er nach Köln kam. Dass kein Geld und kein Essen da war damals, habe er selbst bereits in etlichen Songs erwähnt.

22.04.2015 - 12:12

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mit Manuellsen im Studio – "MB ICE"

Mit Manuellsen im Studio – "MB ICE"

Von HHRedaktion am 26.10.2019 - 19:58

Kurz vor Release besuchte Aria den Ruhrpott-Veteran Manuellsen, um in sein 13. Soloalbum "MB ICE" reinzuhören. Gemeinsam besprachen sie die Songs und Features. M-Punkt erklärt unter anderem, was Haftbefehl für ihn zu einer Legende macht, warum die Zusammenarbeit mit Samra problemlos war und wie seine Frau Nadjah einen Part auf "Roots" ergattert hat. Viel Spaß beim Video. PS: Das gesamte Interview erscheint kommende Woche als Director's Cut!


Mit MANUELLSEN im Studio – "MB ICE" | Hiphop.de

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!