Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Ed Sheeran & Travis Scott - Antisocial [Official Video]

Okay, das ist eine Kollabo, die so sicher nicht alltäglich ist. Popsuperstar Ed Sheeran macht für den Track "Antisocial" gemeinsame Sache mit Travis Scott. Das ziemlich ungleiche Duo liefert sogar ein Video ab – und das hat es in sich. Beide Künstler zitieren sich munter durch die Filmgeschichte.

Der Song ist Teil von Ed Sheerans "No. 6 Collaborations Project", das auch einen neuen Track von Eminem und 50 Cent hervorgebracht hat. Man kann von dem unscheinbaren Briten halten, was man will, aber das sind Moves!

Eminem & 50 Cent auf einem Song: Ed Sheeran gibt Tracklist und Features für "No. 6 Collaborations Project" bekannt

Ed Sheeran veröffentlicht am zwölften Juli sein viertes Studioalbum. Die nun erschienene Tracklist des Albums "No. 6 Collaborations Projects" lässt vor allem Rap-Herzen höherschlagen. Auf dem Album kollaboriert der Sänger auf 15 Tracks mit dem Who is Who der aktuellen Rapszene.

Ed Sheeran ft. Eminem ft. 50 Cent - Remember the Name [Audio]

Ed Sheeran hat sich die Raplegenden Eminem und 50 Cent auf den Track "Remember the Name" geholt. Der Zusammenschluss kommt durch den eingängigen Pop-Chorus vor allem den Fans von Ed Sheeran entgegen.Alle weiteren Informationen zu diesem Feature könnt ihr hier nachlesen:

12.07.2019 - 21:39

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Young Thug ft. J. Cole & Travis Scott – The London [Video]

Young Thug ft. J. Cole & Travis Scott – The London [Video]

Von Moritz Braun am 02.08.2019 - 14:59

Young Thugs Kollaboration mit den anderen Schwergewichten J. Cole und Travis Scott kam bereits im Mai diesen Jahres raus und hat jetzt endlich ein würdiges Video bekommen. Im Song geht es übrigens nicht um die englische Hauptstadt, sondern um ein Luxushotel in Kalifornien. Muss man wissen. Produziert hat T-Minus.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)