DJ Infamous berichtet in einem Interview mit complex.com, wie er seine DJ-Laufbahn begann und wie sie sich entwickelt hat.

Zu sagen, dass DJ Infamous es geschafft hat, ist wahrscheinlich noch untertrieben. Der DJ, Produzent, Magazin-Gründer und Künstler hat schon so ziemlich alles mit jedem gemacht.

Zusammengearbeitet hat er unter anderem mit namenhaften Künstlern wie Lil Wayne, Julez Santana, Drake, Rick Ross, Meek Mill und vielen mehr. Auf seiner neuesten Single Double Cup sind The Game, Jeezy, Ludacris, Juicy J und Hitmaka vertreten.

Complex.com traf sich mit ihm, um über seinen Weg bis an die Spitze und seine Rolle als Produzent zu sprechen.

Alle weiteren Infos zu der Single findest du auf Amazon:

03.04.2014 - 16:43

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Meek Mill ft. Lil Durk – Pain Away [Video]

Meek Mill ft. Lil Durk – Pain Away [Video]

Von Michael Rubach am 20.11.2020 - 16:58

Meek Mill und Lil Durk flexen mit reichlich Cash und Diamanten, um den Schmerz vergessen zu machen. Der Track "Pain Away" kommt zusammen mit Meek Mills neuer EP "Quarantine Pack". In seiner Heimatstadt Philadelphia hat er neuerdings ein paar Dinge zu klären.

Meek Mill wird aus seiner Heimatstadt Philadelphia verbannt


Meek Mill - Pain Away feat. Lil Durk [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!