DANNY111 feat. TaiMO - CRIPWALK (prod. von ZMY DaBeat)

"Das hier ist noch Hiphop", ist alles andere als ein leerer Slogan, wenn er aus dem Hause Steuerfreimoney kommt. Bei der Hamburger Crew rund um Labelchef AchtVier kann man sich darauf verlassen, authentischen Straßenrap und böse Beats zu bekommen, die den Kopf automatisch nicken lassen und mit feinen Details herausstechen. Das gilt auch für den Song "Cripwalk", den Danny111 zum Release seiner EP "Jazda" am Freitag gedroppt hat.

Das Instrumental von ZMY DaBeat hat sowohl 90s-Vibes als auch Hamburger Roughness in der DNA. Dass sich auch Label-Kollege Taimo in solchen Gefilden wohlfühlt, sollte mittlerweile bekannt sein. Brett!

10.02.2020 - 16:24

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

AchtVier – Stück Scheisse [Video]

AchtVier – Stück Scheisse [Video]

Von Michael Rubach am 28.03.2020 - 12:04

AchtVier liefert mit "Stück Scheisse" einen ziemlich tiefen Einblick in sein Seelenleben. Der Hamburger beleuchtet mit harten Lyrics, warum er so geworden ist, wie er heute ist. Außerdem macht er deutlich, was ihn davon abhält zu verzweifeln: Hiphop. Tash08 hat den Beat produziert. Der Track ist der erste Vorgeschmack auf Achtis neues Album "Diddy", das am 29. Mai erscheinen soll.


AchtVier - Stück Scheisse (prod. by Tash08)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!