10419

10419, an album by Cro, Trettmann, KitschKrieg on Spotify

Eine auf den ersten Blick unerwartete Kombination bilden Cro und Trettmann. Dabei passen die Soundwelten des ehemaligen Chimperator-Aushängeschilds und die von Tretti dem Don gut zusammen. Der Track "10419" blickt in die Zukunft:

"Wir fliegen hoch, wo es hingeht, weiß man nicht"

Neue Musik von Cro und Trettmann bekommst du immer sofort mit, wenn du jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Musik-Newsletter abonnierst!

Der Song ist das erste Release über Cros neues Label Truworks Records. Der Beat stammt von Trettmanns Producer-Team Kitschkrieg.

07.09.2018 - 08:23

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

mag eigentlich eher härter en rap aber die beiden klingen mega chillig zusammn...hab bock drauf...bidde mehr davon...fette grüsse❤

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cro kündigt neues & wohl letztes Album an: Cover, Titel & Release-Datum
Cro

Cro kündigt neues & wohl letztes Album an: Cover, Titel & Release-Datum

Von David Molke am 08.12.2020 - 16:33

Cro kündigt ein neues Album an, das nächstes Jahr erscheinen soll. Der Künstler enthüllt nicht nur den Titel und das Cover zu seinem Album "T.R.I.P.", sondern auch das Release-Datum. Außerdem könnte es sich dabei um das letzte Album von Cro überhaupt handeln, wie der Rapper erklärt.

Cro kündigt neues Album "T.R.I.P." an: So sieht das Cover aus

Neues Cro-Album kommt: Auf seinen Social Media-Kanälen hat Cro ein Bild gepostet, bei dem es sich offenbar um das Cover der neuen Platte handelt. Darauf ist auch der Titel "T.R.I.P." zu erkennen, die dahin gehenden Spekulationen behalten also recht.

Wann ist es soweit? Das neue Album von Cro namens "T.R.I.P" soll am 9. April 2021 erscheinen. Jedenfalls interpretieren wir das Datum, das als Caption zu dem Bild gepostet wurde, einfach mal als Ankündigung. Alles andere würde uns sehr überraschen.

So sieht das Cover aus:


Foto:

Cro – T.R.I.P. (Cover)

Die Bild-Komposition dürfte wohl nicht von ungefähr an ein ganz bestimmtes Daft Punk-Album erinnern. Wer weiß, vielleicht erwartet uns ja sogar ein Feature mit den weltberühmten Musikern – oder es handelt sich bei der ganzen Angelegenheit einfach nur um eine Hommage.

Neue Maske: Cro scheint auch noch einmal seine Maske gewechselt zu haben. Nachdem er im Video zu "Fall Auf" mit Badchieff plötzlich eine ganz andere Maske an hatte, war in den darauffolgenden Musikvideos wieder die alte zu sehen. Jetzt könnte der Wechsel aber dauerhaft sein, zumindest wurden auch sämtliche Profil-Bilder von Cro daraufhin geändert.

Letztes Album? Laut Cro könnte es sich bei "T.R.I.P." um sein letztes Album handeln. Zumindest spricht er davon, dass sein "so wie's aussieht letztes Album" werde. Ob sich das bewahrheitet, bleibt natürlich abzuwarten. Er wäre nicht der erste Rapper, der es sich dann doch noch anders überlegt.

Die ersten Songs aus "T.R.I.P."  kennen wir wohl schon

Cro hat in den letzten Wochen und Monaten eine ganze Reihe an Songs veröffentlicht. Die gab es bisher einfach nur als alleinstehende Singles, was wiederholt zu Mutmaßungen geführt hat, ob da nochmal ein neues Cro-Album kommt beziehungsweise wann es soweit sein könnte.

Jetzt haben wir Gewissheit und können ruhigen Gewissens davon ausgehen, dass Tracks wie "Hoch", "Lieb mich für 2" oder "Dich" höchstwahrscheinlich vom kommenden Cro-Album "T.R.I.P." stammen dürften.

Cro

Alles zum Thema Cro bei Hiphop.de -


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!