Neues Lied des Duos. Der Track könnte von ihrem frisch angekündigten Kollabo-Album Fan of a Fan 2 stammen. Hier interpretieren sie kurzzeitig Ginuwines Pony neu.

23.02.2014 - 22:42

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tyga launcht OnlyFans-Modelagentur

Tyga launcht OnlyFans-Modelagentur

Von Michael Rubach am 09.12.2020 - 12:33

Tyga geizt bei OnlyFans nicht gerade mit freizügigen Inhalten. Auf der Plattform können sich Promis oder auch Privatpersonen für ihren Content bezahlen lassen. Überwiegend wird dabei erotisches sowie p*rnografisches Material zur Verfügung gestellt. Nun will Tyga sein OnlyFans-Business auf das nächste Level bringen. Wer dort durchstarten möchte, kann die Dienste von Too Raww beanspruchen. Die Firma versteht sich als Lifestyle-, Entertainment- und Management-Company.

Models gesucht: Tyga will mit Too Raww ein Imperium schaffen

Was genau Too Raww seinen Klient*innen für Dienste anbietet, bleibt erstmal unklar. Vor gut einer Woche startet die Company auf Instagram jedoch einen Casting-Aufruf. Models, die sich einen OnlyFans-Account anlegen wollen oder ein Management suchen, wurden angesprochen.

In einem Statement, das verschiedene US-Portalen aufgreifen, sagt Tyga zu seinem neuen Projekt:

"Ich hatte die Vision, Too Raww in ein Imperium zu verwandeln, in dem es nicht nur um Management geht, sondern auch um ein Full-Service-Lifestyle-Kreativunternehmen. Alles bei Too Raww basiert auf meinem persönlichen Geschmack und meiner Ästhetik. Ich werde sowohl kreativ als auch mit einem Management-Aspekt arbeiten."

("I had a vision of turning Too Raww into an empire that is not only about management, but can be a full-service lifestyle creative company. Everything Too Raww is my own personal taste and aesthetic, I will be hands on creatively and with the management aspect.")

Auch hebt er hervor, dass er ein großer Fan der Idee von OnlyFans ist.

"Das Konzept von OnlyFans hat es den Menschen ermöglicht, auf persönlicherer Ebene mit ihren Fans in Kontakt zu treten, und es ermöglicht ein inhaltsorientierteres Engagement. Ich habe bisher viel Spaß damit."

("The concept of OnlyFans has allowed people to connect with their fans on a more personal level, and it’s allowing for more content driven engagement. I’m having a lot of fun with this so far.")

Für 20 Dollar pro Monat bekommen Tyga-Fans exklusiven Content aus der Welt des Rapstars. Oft ist er mit leicht bekleideten oder einfach gänzlich nackten Frauen beim Feiern zu sehen. Die Masche funktioniert und füllt auf jeden Fall die Taschen. Tyga soll mit seinem Account monatlich um die 6 Millionen Dollar verdienen. Auch andere bekannte Artists grinden auf der Plattform:

Tyga, Cardi B & weitere: 6 Rapper*innen die aktuell auf OnlyFans rasieren

OnlyFans ist aktuell die Plattform der Stunde. Für einen kleinen monatlichen Obolus zeigen sich Stars und Privatpersonen dort äußerst privat. Häufig wird die Plattform genutzt, um pornografisches Material zu veröffentlichen aber auch exklusive Chats und Streams mit den bezahlenden Fans sind möglich.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)