Chicago - Gangs, Hiphop, Hoffnung und Rap-Talente (Dokumentation)

Exklusiv auf worldstarhiphop.com ging eine Dokumentation online, die sich mit jungen Rap-Talenten aus Chicago auseinandersetzt. Aufgedeckt werden die kriminellen Umstände in der Millionenstadt und die fehlenden Perspektiven, die die Jugendlichen in Gangs zwingt. Waffen, Drogen, leichte Mädchen – ganz normal in Chicago, der "gefährlichsten Stadt der USA". In der Doku sind unter anderem Young Chop, Lil Durk, Lil Reese, King Louie, Lil Bibby, Katie Got Bandz, Lil Mouse und Rhymefest zu sehen.

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de