Capital Bra - Птица

Ein neuer Capital Bra-Track ist aktuell keine wirkliche Überraschung. Sein Song "Птица" enthält jedoch einen größeren russischsprachigen Anteil – und so ist Capital dann doch eher selten zu hören. Die Parts rappt der Bratan in gewohntem Deutsch. Für die Hook geht er ins Russische. Capital erzählt darin, dass er lernen musste, wie ein Vogel zu fliegen. Auch der Titel steht für: "Vogel". Insofern passt das Flugzeug im Video hier gut ins Bild. Der Track wurde von Vitali Zestovskih und Jan van der Toorn produziert.

Es ist nicht das erste Mal, dass Capital mit russischem Rap für Aufmerksamkeit sorgt. Dank einiger russischsprachiger Lines auf "One Night Stand" rangierte Capital auf der Lyrics- und Annotations-Website Genius kurzzeitig in den Top 5 der weltweit am häufigsten gesuchten Songs:

Russische Lines auf "One Night Stand": Capital Bra weltweit auf Platz 4 bei Genius

Seit Capital Bra den Deal mit Sony in der Tasche hat, zeigt die ohnehin steile Karrierekurve noch steiler nach oben. Die neueste Erfolgsmeldung kommt nicht aus den Charts, sondern von der Lyrics- und Annotations-Website Genius. Hier war der neue Song "One Night Stand" zwischenzeitlich der weltweit (!)

17.12.2018 - 10:47

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra ft. NGEE – Hops [Video]

Capital Bra ft. NGEE – Hops [Video]

Von Djamila Chastukhina am 27.08.2021 - 00:26

Capital Bra und NGEE nehmen alles "Hops". Die beiden Rapper droppen heute ihren neuen Track samt Musikvideo, welches für Gerüchte um ein Feature mit Cro sorgte. Im Video ist Capi (jetzt auf Apple Music streamen) bei einem Raubüberfall mit einer Cro-Maske zu sehen. Cro selbst taucht im Video jedoch nicht auf, stattdessen werden wie gewohnt aggressive Parts auf einem eingängigen Beat geliefert.

Für die Produktion von "Hops" zeigen sich Beatzarre und Djorkaeff verantwortlich.


CAPITAL BRA & NGEE - HOPS (PROD. BY BEATZARRE & DJORKAEFF)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)