CAPITAL BRA feat. GRiNGO 44 - KUKU SLS (prod. GOLDFINGER BEATZ)

"Berlin lebt! Ufo, Gringo, Capi"

Nachdem Capital uns zuletzt mit – für seine Verhältnisse – sehr ruhigen Songs aus dem kommenden Album Bly*t versorgt hat, gibt es jetzt wieder straight aufs Brustbein. Mit der gleichen Aggressivität, die Nur noch Gucci in zwei Monaten 12,5 Millionen Views auf YouTube gebracht hat, schießt der Berliner Flows auf das treibende Instrumental von Goldfinger Beatz. Gringo setzt dem Song mit seinem eigenwilligen Trademark-Flow die Krone auf.

Während Capi das Release seines neuen Albums Bly*t (29. September) vorbereitet, etablieren Gringo und sein Partner Hasan.K sich zurzeit als das vielleicht interessanteste Straßenrap-Duo seit Celo & Abdi – nicht zuletzt dank des modernen Sounds von Goldfinger. Das Album Juggernaut der Neuköllner ist erst im Juli erschienen (Stream & Videos).

Alle Singles zu Capitals Album findest du hier.

03.09.2017 - 16:05

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Was ist ein Dealer?": Capital Bra & Bozza stellen sich Kinderfragen

"Was ist ein Dealer?": Capital Bra & Bozza stellen sich Kinderfragen

Von Michael Rubach am 13.10.2020 - 11:55

Darf Capital Bra mit seinen teuren Gucci Pieces draußen spielen gehen? Woran erkannt man einen Bratan? Kinder spüren gänzlich anderen Fragen nach als alteingesessene Journalisten. Zwei Neunjährige haben im Rahmen von "Late Night Berlin" nun Capi und Bozza zum Interview gebeten.

Kinder fragen Rapstars: Capital Bra & Bozza im Verhör

Die beiden Deutschrapper sind sichtlich verlegen, als es darum geht, den Fragen der Kinder gerecht zu werden. Als sich die Kids den Inhalten von kurz angespielten Songs zuwenden, ist es um jegliche Souveränität geschehen.

Diese vielversprechende Kombination aus Heranwachsenden und Rapper*innen hat sich "Late Night Berlin" nicht ausgedacht. So gibt es ähnliche Anordnungen auf Noisey oder auf All Def zu sehen.

Capital Bra und Bozza dürften auch ohne größere Nachforschungen gewusst haben, worauf sie sich einlassen. Kollege Veysel stattete den beiden minderjährigen Rap-Journalisten vor gut zwei Wochen bereits einen Besuch ab.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!