Bloods, Crips & N.W.A: "Gangs in Compton sind was Gutes!" - Boogie (Interview) - US+A

 

Gangs, Arbeitslosigkeit, Hoffnungslosigkeit – Compton ist keine wohlbehütete Gegend, um als Kind dort aufzuwachsen. Boogie hat's geschafft, als Musiker durchzustarten. Wie Dr. Dre ist er bei Interscope gelandet, aber der große Durchbruch steht noch aus.

Aria hat sich in Köln während seiner kleinen Deutschlandtour mit ihm getroffen, um mit ihm über seine Heimat, Straight Outta Compton, seine Musik und seine Ziele zu sprechen.

Alle Infos zu seinem aktuellen Album The Reach findest du auf Soundcloud, zu seinem ersten Tape Thirst 48 kannst du auf iTunes und Amazon schauen:

[amazon B00VXUZQNC full]

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de