"Blacktape": Hiphop soll Schwächere beschützen? Neuer Punk? Jedes Kind rappt? - Deutschrap antwortet

Der Regisseur Sékou Neblett ist für dich durch ganz Deutschland gereist, um O-Töne von Rappern zu bestimmten Themen zu sammeln und die Ursprünge des deutschen Raps zu beleuchten.

Das Ergebnis, nämlich den Film Blacktape (hier gibt's alle Infos dazu), kannst du dir ab dem 3. Dezember 2015 in den deutschen Kinos reinziehen.

Ganz exklusiv präsentieren wir dir nun einen Ausschnitt daraus, der sich mit der Frage beschäftigt, was Hiphop eigentlich so besonders macht.

Mit dabei sind Azad, Max Herre, Marteria, die Stieber Twins, Thomas D, Joy Denalane und Eko Fresh. Im Film selbst noch viele weitere wichtige Personen zu sehen – Haftbefehl, Samy Deluxe oder Neffi Temur, um drei beim Namen zu nennen.

Den offiziellen Trailer kannst du dir hier geben:

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de