Hiphop.de Awards präsentiert von Teufel und Thomann

Bester Live-Act und Bester Rap-Solo-Act National – Hiphop.de Awards 2019

Folge #8 aus dem Hiphop.de Jahresrückblick 2019 – die finale Folge dreht sich um die Kategorien "Bester Live-Act National" und "Bester Rap-Solo-Act National". Wer hat im vergangenen Jahr live am meisten abgerissen? War es Sido mit seiner krassen Bühnenshow oder geht der Preis an Turnup-Crews wie BHZ oder 102 Boyz? Auch in der Königsdisziplin "Bester Rap-Solo-Act" wird es spannend. Capital Bra, Ufo361 oder Juju hatten ein erfolgreiches Jahr aber auch Newcomer wie Apache 207, Mero und Loredana haben Deutschrap 2019 rasiert.

Wer war 2019 der beste "Live-Act" und wer hat den Titel "Bester Rap-Solo-Act" verdient?
Vote heute noch bis um 0 Uhr für die Hiphop.de Awards 2019!

Hiphop.de Awards 2019: Das könnt ihr gewinnen!

Sponsored by TEUFEL

Sponsored by THOMANN

Hiphop.de Merch

01.01.2020 - 18:08

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Von Marcel Schmitz am 02.07.2020 - 19:31

Auf ihrem letzten Album "Abrakadabra" hatten die 257ers einen gemeinsamen Song mit Sido. Mittlerweile ist "Autopilot" aber nicht mehr auf Spotify und YouTube verfügbar, weil DJ Desue im Nachhinein 5000 € für den Beat haben wollte.

Mehr darüber wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat, erfährst du in dem Ausschnitt aus unserem aktuellen Interview.


Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!