Beastie Boys ft. Nas - Too Many Rappers

 

Dieses bisher unveröffentlichte Video hat nach dem Tod von Adam Yauch aka. MCA 2012 schon jetzt historischen Charakter. Obwohl der Song erst etwa sieben Jahre alt ist, gibt's astreines Oldschool-Feeling – auch dank des Retro-Looks, den Video-Produzent Roman Coppola für die Kollabo gewählt hat.

Interessantes Detail: Ab etwa Minute 0:40 ist es ausgerechnet MCA, der eine Anspielung auf Nas' bekannteste Line macht.

"Stay up all night, and I MC / I never die, 'cause death is the cousin of sleep."

Too Many Rappers stammt von Hot Sauce Committee Part Two, dem letzten Album der Beastie Boys

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de