Bausa liebt sie angeblich alle. Darum geht er in seinem neuen Musikvideo zu "Vagabund" offenbar auch direkt auf Safari, um sich ein paar Frauen zu jagen.

Wer dachte, auf "Was du Liebe nennst" ließe sich keiner mehr draufsetzen, irrt also gewaltig. Alles nur, weil: "Ich bin, wie ich bin – auf Yayo und Gin".

24.08.2018 - 00:01

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

TICTACTOE-LEVEL
was soll das, ihr Traumprinzen ?

was hat pop musik hier zu suchen, das kann doch sogar auf schlager veranstaltungen laufen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bausa ft. Bozza – Selfmade Babylon [Video]

Bausa ft. Bozza – Selfmade Babylon [Video]

Von David Molke am 26.06.2020 - 00:01

Bausa bringt ein neues Album an den Start, das vielleicht sein letztes werden könnte. Für die neue Single daraus (und den ersten neuen Bausa-Track seit ganz schön langer Zeit) arbeitet er mit Bozza zusammen. Der Track heißt "Selfmade Babylon" und hier seht ihr das Musikvideo dazu. Bozza wurde gerade erst vor Kurzem von Sido auf dessen neu wiederbelebtem Def Jam Germany-Label gesignt.


BAUSA - SELFMADE BABYLON ft. BOZZA (OFFICAL VIDEO) [prod. von Stickle & Bausa]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)