Asche – HIStory [Video]

 

Asche führt mit "HISTory" momentan die YouTube-Trends an. Kein Wunder: Nach einem Video von Mois, in welchem er Asches Lebensgeschichte als Lüge darstellt, warteten Rapfans auf die angekündigte musikalische Stellungnahme des Alpha Music-Signings. Diese liegt nun vor. In einem über 20-minütigen Video setzt sich Asche lyrisch mit den Vorwürfen auseinander, die gegen ihn vorgebracht wurden. Dabei zeichnet er die Lebenswege seiner Eltern und Großeltern nach und erzählt, wie er zu dem geworden ist, was er heute ist.

Was sein Image als Tschetschene mit Kriegshistorie angeht, gigt er zu, ein "bisschen geflunkert" zu haben. Ansonsten besteht ein großer Teil des Tracks, der von Asche, JohnnyIllstrument und Fade produziert wurde, auch aus Disslines gegen Mois. Hier erhebt Asche seinerseits Erpressungsvorwürfe und erklärt den Kellerbaron zum "König der Ratten". Auch spart der Kollegah-Schützling über den Song hinweg nicht mit Anspielungen an anderen bekannte Disstracks der Deutschrapgeschichte. Eine Reaktion aus dem Keller ist bereits angekündigt worden.

Groove Attack by Hiphop.de