Apache 207 - 2sad2disco (Kapitel I - Official Video)

Mit "2sad2disco" droppt Apache 207 ein Video zum Titeltrack eines gleichnamigen Albums. Trotz anhaltender Traurigkeit lässt er dabei den Dancefloor brennen. Mit der Single sind zudem zwei weitere neue Tracks ("So weit" und "Weißes Kleid") von Apache 207 (jetzt auf Apple Music streamen) erschienen. Das hängt dem Konzept des Albums zusammen. Es wird in vier Kapitel unterteilt sein, welche nach und nach auf den Markt kommen. Das zweite Kapitel ist für den 1. Oktober angekündigt. Am 3. Dezember soll schließlich der finale Abschnitt droppen.

Produziert wurde "2Sad2Disco" von Sonus030.

03.09.2021 - 08:45

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Deutschrap-Update: RAF Camora, Apache 207 & mehr mit neuer Musik

Deutschrap-Update: RAF Camora, Apache 207 & mehr mit neuer Musik

Von Paul Kruppa am 01.10.2021 - 13:29

Neuer Monat, neues Glück. Das Release-Karussell dreht sich auch am 1. Oktober fleißig weiter und spült eine ganze Flut frischer Musik auf die Streaming-Dienste. Auf unserem Cover findet ihr diese Woche die Kölner Crew OK Kid (hier auf Apple Music streamen), die in ihrer neuen Single "Mr. Mary Poppins" mit intelligenten Lyrics und dramatischem Sound zu überzeugen weiß. Hier könnt ihr wie gehabt reinhören:

Neue Tracks von RAF Camora, Apache 207, Rua & mehr

Aber auch deutlich größere Namen haben heute Frisches auf dem Herd. Da wäre unter anderem RAF Camora, der seinem Workaholic-Film der letzten Alben treu bleibt und nur kurz nach dem Release von "Zukunft" den zweiten Teil direkt hinterherschießt. Auf den neun neuen Songs gibt es prominente Features und Talente, denen der Westwiener Spotlight schenkt.

In einer von RAFs Paradedisziplinen glänzt heute aber jemand anders. Apache 207 macht auf dem Drum Loop des zeitlosen 90er-Hits "Black or White" von Michael Jackson, neu in Szene gesetzt von Miksu und Macloud, die Nacht zum Tag und kippt den Voddi an der Theke. Insgesamt gibt es heute drei neue Songs vom Mann mit dem legendären Tanzbein, der das 2. Kapitel seines ausgedehnten Projekts gedroppt hat,  das vor einigen Wochen mit "2sad2disco" begann. "Lamborghini Doors" finden wir neben "Vodka" im Splitvideo auf YouTube, "An der Uhr gedreht" gibt's nur bei den Streaming-Anbietern. Im Video gibt es dann auch schon den Hinweis auf das dritte Kapitel, das wohl "Thunfisch & Weinbrand" heißen wird.

Wen man heute außerdem im Blick haben sollte, ist Rua. Die Life Is Pain-Künstlerin veröffentlicht nach vielversprechenden Kostproben ihr Debütalbum "Welcome 2 Agrabah". Darauf geht es mal melodischer zu, aber fast immer stellt Rua auch ihre starken Rap-Skills unter Beweis.

Und im Untergrund?

Zu den spannendsten und traditionell am sträflichsten unterklickten Artists der Szene zählt auch diese Woche wieder Dissy. Musikalisch, textlich und insbesondere videotechnisch passieren bei "Tunichtgut/Muss los" Dinge, die gar nicht erst mit ausgetretenen Pfaden liebäugeln, sondern einfach ihren eigenen Film finden. Wer grade nicht allzu heiß auf harten Straßenrap und Erzählungen von unermesslichem Reichtum ist, sollte dem Mann definitiv mal beiden Augen und Ohren leihen für etwas mehr als vier Minuten:

Ansonsten haben Keanu und Lugatti mit "Bhadie" eine chillige Nummer veröffentlicht, Nate57 reizt mit "Hängematte" die Nackenmuskulatur, Lio kämpft auf einem brachialen Trap-Beat mit seinen "Nightmares" und es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Abonniert unsere Playlist auf allen wichtigen Plattformen und schaut, was heute für euch dabei ist!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)