Ansu – Hör zu [Video]
Apple Music

Ansu droppt mit "Hör zu" einen neuen Track, der für das kollektive Ausrasten gemacht ist. Der Hamburger kommt mit der Abrissbirne – auch wenn Pandemie-bedingt live gerade fast gar nichts geht. Wer dennoch Bock auf Eskalation hat, kann sich getrost an Ansu wenden: "Holla at me, wenn du Bock hast auf Action / Holla at me, aber du darfst nicht petzen"

Der bedrohliche Beat stammt wie gewohnt von Cato.

Artist
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de