Animus im Beastmode: Gehypte Newcomer, H&M-Werbung, Farid Bang, Manuellsen uvm. (Interview) #waslos

Dass Animus back im Beastmode ist, haben kürzlich auch einige Rap-Hörer mitbekommen, die nicht zu seinen Fans gehören. Bei Jam FM sprach der Heidelberger vielen aus der Seele, als er die Inhaltslosigkeit der Songs vieler Newcomer kritisierte und das ganze mit Gesellschaftskritik, starker Technik und kraftvoller Delivery vereinte.

Und wer Animus' Interviews kennt, weiß, dass auch hier Beastmode Programm sein kann. Manche Neulinge im Game, die viel diskutierte H&M-Werbung, Rap ohne Herz und Verstand – vieles bringt den Rapper aktuell auf die Palme. Aber: In dieser #waslos wird trotzdem so viel gelacht wie lange nicht mehr und es geht natürlich um das bevorstehende Bozz Music-Debüt "Beastmode 3", in dessen Promophase Animus aktuell steckt.

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de