Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Amar feat. Azad und Yonii - „Sayajins“ (Prod. KD Beatz / Niza / F. Taylor) (Exklusive Premiere)

Amar war ein paar Jahre weg "auf der Fakultät". Jetzt ist der Technik-Fanatiker und ehemalige Optik Army-Soldier aber back, und zwar sowas von. Sein Release "Erst Straße Dann Rap" wirft weite Schatten voraus, unter anderem diesen Song namens "Sayajins" mit Großmeister Azad und Hook-Maschine Yonii. Außerdem natürlich auch noch "I.N.A.", auf dem auch MoTrip seinen Flows freien Lauf lässt.

Amars "Erst Strasse dann Rap" erscheint am 25. Mai:

Amar - Erst Straße Dann Rap

Von Vanessa Völker am 28.04.2018 - 10:33 Nachdem es um Amar viele Jahre ruhig geworden war, scheint er jetzt umso hungriger zu sein. Mit "I.N.A." liefert er nach nur wenigen Tagen den nächsten Track seines kommenden Albums "Erst Straße Dann Rap". Als Unterstützung hat er sich dafür keinen Geringeren als MoTrip geholt.

Falls du keinen blassen Schimmer haben solltest, was ein Sayajin ist: Die kommen aus "Dragon Ball". Amar hat offenbar viel Animes geguckt. Immerhin heißt eine seiner Singles auch schon "Monkey D. Ruffy", wobei es sich um die Hauptfigur aus "One Piece" handelt – neben "Dragon Ball" wohl das weltweit bekannteste Anime- beziehungsweise Manga-Franchise.

Dragon Ball Z im Hiphop: Wie ein Anime eine ganze Kultur inspiriert

"Kameee-Haaaame-Haaaaaa" - was sich liest wie kindliche Sprache, kennt wohl jeder, der sich in seiner Jugend auch nur in der Nähe eines Fernsehers aufgehalten hat. "Dragon Ball" und im Speziellen die "Dragon Ball Z"-Reihe ist in den Köpfen mehrerer Generationen tief verankert.

18.05.2018 - 16:02

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Azad ist und bleibt der Bozz! Euer Urteil zu "Der Bozz 2"

Azad ist und bleibt der Bozz! Euer Urteil zu "Der Bozz 2"

Von David Molke am 27.08.2019 - 15:45

Azad ist und bleibt der Bozz. Zumindest scheint sich die Community da ziemlich einig und sicher zu sein: In unserer großen Umfrage zu Azads neuem Album "Der Bozz 2" kam das Album sehr gut weg. Eine überwältigende Mehrheit zeigt sich regelrecht begeistert und hat "Der Bozz 2" insgesamt mit "Bombastisch: Azad ist und bleibt einfach der Bozz!" bewertet. Auch die Produktionsqualität wurde überwiegend als "sehr gut" bezeichnet.

Kool Savas & deepe Songs überzeugen am meisten

Wir wollten von euch nicht nur wissen, wie ihr das neue Azad-Album insgesamt fandet. Stattdessen haben wir auch nachgefragt, welche der Vorabsingles euer Favorit war. Dabei fällt das Ergebnis zwar deutlich aus, aber relativ knapp.

Welche Vorabsingle euch am besten gefallen hat

Offenbar hat Azad mit der Auswahl seiner Auskopplungen alles richtig gemacht.

  • 1. Dieser Weg: 32,5 %
  • 2. Eiszeit: 20,7 %
  • 3. Hiphop ft. Kool Savas: 20,5 %
  • 4. Schutzengel
  • 5. All In ft. Samra

Diese "Der Bozz 2"-Tracks überzeugen euch am meisten

Insgesamt kommen die deeperen, traurigeren oder nachdenklicheren Songs vom Azad-Album offenbar am besten an. Dicht gefolgt von den härteren Representern. In beidem liegen traditionell die Stärken Azads, der das offenbar auch selbst sehr gut weiß und gekonnt ausspielt.

  • 1. Fluch und Segen ft. Chaker: 13,2 %
  • 2. BTTR/BITD: 11,9 %
  • 3. Alles oder nix: 9,3 %
  • 4. Hiphop ft. Kool Savas
  • 5. Braveheart
  • 6. KOK
  • 7. C'est la vie ft. Bozza & Erabi
  • 8. Dieser Weg
  • 9. Lass nicht mehr los ft. Jeyz & Adel Tawil
  • 10. Eiszeit
  • 11. Move Back
  • 12. All In ft. Samra
  • 13. Schutzengel
  • 14. Pitfight
  • 15. SIG ft. Animus

Welcher Feature-Gast am besten abgeliefert hat

Auch in Sachen Features macht Azad weder halbe Sachen noch Gefangene. Die Mischung aus alten Weggefährten und einem aktuell angesagten Rapper wie Samra kommt bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen unserer Umfrage ebenfalls sehr gut an. Allen voran Kool Savas, dicht gefolgt von Chaker, Samra und Jeyz.

  • 1. Kool Savas: 32,5 %
  • 2. Chaker: 21,4 %
  • 3. Samra: 16,6 %
  • 4. Jeyz
  • 5. Animus
  • 6. Bozza
  • 7. Adel Tawil
  • 8. Erabi

Azad begeistert mit "Der Bozz 2" seine Fans

Insgesamt stößt Azads aktuelles Album auf sehr viel Gegenliebe. Unter anderem liegt das offenbar auch an der Produktion, die selbst ebenfalls extrem gut bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Umfrage angekommen ist.

Die Produktionsqualität des Albums:

Die Antworten sprechen eine eindeutige Sprache: Über sechzig Prozent beurteilen die Produktion mit der Schulnote "sehr gut".

  • 1: Sehr gut: 60,6 %
  • 2: Gut: 27,4 %
  • 3: Befriedigend: 7,8 %

Euer Gesamturteil zu Azads "Der Bozz 2" fällt eindeutig aus

Mehr als drei Viertel aller Stimmen bekommt Azads neues Album in der höchsten Kategorie. Der Großteil der Fans scheint also nicht nur zufrieden, sondern sogar extrem begeistert zu sein.

  • 76 % sagen Bombastisch: Azad ist und bleibt einfach der Bozz!
  • 18 % finden es Mittelmäßig: Nicht schlecht, aber auch nicht überragend.
  • 6 % sagen Enttäuschend: Ich hatte mir mehr von "Der Bozz 2" erhofft! 74

Das Warten und die Verschiebungen haben sich offenbar auch für Azad selbst gelohnt. Sein neues Album "Der Bozz 2" ist direkt auf Platz zwei der Albumcharts eingestiegen:

Die Chart-Positionen von Fler, Azad & Luciano stehen fest

Die Charts warten auch diese Woche wieder mit haufenweise Rap-Hochkarätern auf: Azads Album "Der Bozz 2" sichert sich den zweiten Platz in den offiziellen deutschen Albumcharts...

Azad - Der Bozz 2

Von David Molke am 19.08.2019 - 18:10 Azad ist zurück: Ihr habt lange genug gewartet, dass sein Album erscheint...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!