Listen to "World Record: Action Bronson, Mark Ronson & Dan Auerbach - "Standing In The Rain" posted by Zane Lowe on Apple Music.

Zane's World Record for August 2nd, 2016 is "Standing In The Rain" from Action Bronson, Mark Ronson & Dan Auerbach

Schon mit seiner Tracklist hatte der Suicide Squad-Soundtrack einiges versprochen - vor allem nicht zu viel. Heute erreicht uns ein weiterer Track, der auf den Film vorbereiten soll.

Dabei handelt es sich um eine Kollaboration zwischen Action Bronson, Mark Ronson und Dan Auerbach. Das Ergebnis Standing In The Rain kann sich hören lassen. Was meinst du?

Auch zahlreiche weitere Künstler versammelten sich für den Film-Soundtrack. Mehr Infos dazu gibt es hier:

Eminem, Logic & Co. - Der "Suicide Squad"-Soundtrack vereint Raps Königsklasse

Nach zugegebenermaßen beeindruckenden ersten Einblicken in den kommenden Kinofilm Suicide Squad hatten wir nicht erwartet, dass neben höchstem Filmgenuss auch ein Soundtrack auf uns zukommen würde, der ein Rap-Herz höher schlagen lässt. Schließlich hatte es in den mittlerweile drei unterschiedlichen Trailern ziemlich wenig Rap-lastiges zu hören gegeben.

03.08.2016 - 13:11

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Kann sich nicht hören lassen, trotz Bronson. Die Hook passt mal überhaupt nicht. Manche Songs sollte man weder covern noch samplen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eminem & Kanye West liefern die beliebtesten Workout-Tracks aller Zeiten

Eminem & Kanye West liefern die beliebtesten Workout-Tracks aller Zeiten

Von Michael Rubach am 03.01.2019 - 13:14

Der Jahreswechsel ist immer auch die Zeit der guten Vorsätze. Die eigene Fitness ist in diesem Zusammenhang seit jeher ein großes Thema. Wie man sich 2019 zu mehr sportlicher Aktivität motivieren kann, lässt sich nun aus einem Spotify-Report entnehmen.

Der Streaming-Dienst hat die meistgespielten Workout-Songs aller Zeiten zusammengestellt. Dabei wurden 43,5 Millionen Playlisten ausgewertet, die mit Fitness oder Sport in Verbindung stehen. Auf den vorderen Positionen rangieren ausschließlich Rap-Acts. Die ersten vier Plätze machen gar nur Eminem und Kanye West unter sich aus.

Eminems "'Till I Collapse" ist der absolute Workout-Dauerbrenner

"'Till I Collapse" steht laut Spotify schon das dritte Jahr in Folge an der Spitze der beliebtesten Trainings-Tracks. Der Song stammt ursprünglich aus dem Album "The Eminem Show" und hat auch einen gewissen Sportbezug. Als Teil des Soundtracks zum Science-Fiction-Box-Film "Real Steel" (2011) unterlegt er Kampf- und Trainingssequenzen. Eine klassische Nate Dogg-Hook unterstützt zudem die Message.

Mit Eminem und Kanye West zur Fitness

Eine ewige Motivationshymne bleibt wohl Eminems "Lose Yourself". Schließlich gewinnt B-Rabbit mit dem Track gegen seine Aufregung und seine Battlegegner. Auch Kanye West hat in seiner Karriere Songs abgeliefert, welche schon durch die Titel total geeignet für eine Workout-Session erscheinen. Schließlich quält man sich, um "Stronger" zu werden und den Alltag mit mehr "Power" bewältigen zu können.

An fünfter Stelle stehen Macklemore und Ryan Lewis. Die beiden haben mit "Can't Hold Us" 2013 auch eine musikalische Aufforderung zum Durchziehen herausgebracht.

Die Top Workout-Tracks aller Zeiten in der Übersicht

  • 1. "Till I Collapse" - Eminem 
  • 2. "Lose Yourself" - Eminem 
  • 3. "Stronger" - Kanye West 
  • 4. "Power" - Kanye West 
  • 5. "Can't Hold Us" - Macklemore & Ryan Lewis 

Bei der Unterteilung in männliche und weibliche Hörer stellt sich die Sache übrigens ein bisschen anders dar. Bei den Männern bleibt "'Till I Collapse" an der Spitze. Frauen trainieren vorwiegend zu "Uptown Funk" von Mark Ronson und Bruno Mars.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!