AchtVier - Hallo Deutschland (prod. von Darko Beats)

Während sein neues Album sich in der Fertigstellung befindet, droppt AchtVier neues Material für seine Fans. Hallo Deutschland wurde von Darko Beats produziert und sorgt unweigerlich für nickende Köpfe. So macht man das als Mann von Unterwelt:

"Lass die Köter kleffen, lass die Hunde bellen / ich bleibe ich – ein Mann von Unterwelt"

24.03.2017 - 17:03

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

AchtVier – Nineties [Video]

AchtVier – Nineties [Video]

Von Michael Rubach am 22.01.2021 - 10:31

AchtVier kommt wieder mit Hiphop to the fullest: Auf "Nineties" gibt es G-Shit aus Hamburg mit reichlich Referenzen an die Kultur. "Hiphop ist alles, was ich habe", rappt Achti nicht von ungefähr. Die Cuts runden das Gesamtbild ab. JMXJ hat den Beat gebaut.


AchtVier - NINETIES (prod. JMXJ)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!