18 KARAT // FMFL 3.0 // [ official Video ] prod. by NIZA

Das schnelle Geld und das schnelle Leben - darüber rappt 18 Karat auf seiner neuen Single "FMFL 3.0". Anstatt sich Trends unterzuordnen, liefert der Supremo weiter kompromisslosen Gangstarap. Sein Album "Je M'Appelle Kriminell" erscheint am 31. Mai.

Kürzlich gab 18 Karat bekannt, dass er sein eigenes Label "Supremos" gegründet hat. Er präsentierte mit Hamada zudem direkt sein erstes Signing:

18 Karat gründet eigenes Label & signt ersten Künstler

Viele neue Labels drängen momentan auf den Deutschrapmarkt. Auch 18 Karat verkündet auf Instagram, dass er sein eigenes Label an den Start gebracht hat. Dieses hört auf den Namen Supremos. Für 18 Karat gehe damit "ein Traum" in Erfüllung, wie er in einem längeren Post beschreibt.

05.05.2019 - 17:40

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang – Quavo [Video]

Farid Bang – Quavo [Video]

Von Michael Rubach am 27.03.2020 - 09:20

Farid Bang vergleicht sich mit "Quavo" von den Migos – auf Kettenbasis. Nach einer kleinen Desinfektionsmaßnahme teilt der Banger gegen den Wendler aus und erzählt aus seinem Millionärsleben. Der Track wurde von Juh-Dee und Young Mesh produziert und wird auf der neu angekündigten "Kamehameha EP" zu finden sein.

Farids Album "Genkidama" musste ein bisschen nach hinten verschoben werden. Es soll jetzt am 29. Mai erscheinen.


FARID BANG - "QUAVO" [official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!